Dreck in Gold verwandeln | DE.Superenlightme.com

Dreck in Gold verwandeln

Dreck in Gold verwandeln

Vor kurzem hatte ich meinen Kopfraum und Lebensweise neu zu ordnen, weil ich aus der Form bekommt gebogen aufgrund dem, was jemand anderes tut. Ich war nicht glücklich mit den Informationen, die ich erhielt, und es wurde verursacht unermesslichen Schmerz und Besessenheit in meinem Leben. Zum Glück für mich war ich „Destructive Emotions“, ein Dialog mit dem Dalai Lama erzählt von Daniel Goleman, einer meiner drei Lieblings Daniels (Stern und Siegel sind die beiden anderen) zu lesen.

Nach dem Buch, wenn Sie genug von der Scheiße in Ihrem Leben gehabt haben Sie eine von drei Dingen tun: 

1) Sie können die Quelle des Ärgers entfernen;

2) Sie können es aus einer anderen Perspektive sehen; oder

3) Sie können Scheiße in Gold verwandeln.

Ich beschloss, mit den Nummern 1 zu gehen, 2 und 3. Nicht nur habe ich sie aus meinem Leben entfernen, auch ich (intern) wünschte sie mit ihnen gut und somit entlastet mich von beträchtlicher selbstverschuldeten Angst. Ich entschied, dass die Zeit, die ich verwenden Grübeln verbringen und Wiederkäuen sollte besser zu nutzen und legte meine nicht unerhebliche mentale Energie in Journaling gestellt werden (im Gegensatz zu bloggen Gegensatz) und lernte, wie man in den Aquarellen zu malen. Das war die Umwandlung Scheiße in Gold-Bit.

Ich habe gebloggt lange auf See-Wanderungen, Enten und Fotografie und wie es dringt in meine Seele und beruhigt meine zerrütteten Nerven und bringt mich in einen meditativen, reflektierend, nachdenklich und produktiven Luftraum und ich bin jetzt in dem Prozess der Auswahl des bestgeeigneten Thema zu malen zuerst. Für weniger als AU $ 40 kaufte ich ein Tagebuch, Skizzenblock und Farben und haben gesucht und viele YouTube-Clips für den Unterricht auf Technik angesehen.

Die Quelle meines Elends ist jetzt auf der Rückseite meines Geistes und viel handlicher als ich für möglich gehalten hätte. „Destructive Emotions“ ist, wo die westliche Denken buddhistischen Geist und immer in der buddhistischen Lehre erfüllt, ist zu lernen, wie die andere Perspektive zu sehen oder Scheiße in Gold zu verwandeln.

Ajahn Brahm, der buddhistische Mönch, der über unsere lokale buddhistische Gemeinschaft in Nollamara präsidiert, Western Australia, hielt einen Vortrag über die verschiedenen Perspektiven zu gewinnen und zu verlieren am vergangenen Freitag Abend und die, wie die beiden Perspektiven sind nicht über Slumdog Millionaire Auszeichnungen, Qualifikationen und Preise, die Sie höchst Wunsch, es geht um den mittleren Weg, glücklich zu sein mit dem Verlust, im Leben zu finden, Vergnügen und nicht selbst als Endergebnis Ihrer gewinnende Fähigkeit zu sehen.

Die Möglichkeit, jede unkleidsam Situation zu Ihrem emotionalen Vorteile zu drehen macht jedermann und jeder einen Instant-Gewinner.

Jetzt ist das nicht ein schönes Bild im Wert von Malerei.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Zweipolige Medikamenten-Achtsamkeit

Post Persönlichkeitsstörung

Der Kampf um den Lebensunterhalt mit Schizophrenie

Post Persönlichkeitsstörung

Australiens Haushaltskürzungen für Psychologen

Post Persönlichkeitsstörung

Die Zwiebel bestätigt, was Facebook uns glauben macht: Wir sind in einer Furche

Post Persönlichkeitsstörung

Ein Liebesbrief an meine Wut von Barbara Rogers (3)

Post Persönlichkeitsstörung

Dich niederlegen, um sich aufzubauen

Post Persönlichkeitsstörung

Warum sind deine Eltern so kritisch?

Post Persönlichkeitsstörung

Kundendienst? Kunde nervös

Post Persönlichkeitsstörung

Der Susquehanna Fluss wird fluten und ich fühle mich hilflos

Post Persönlichkeitsstörung

Sind deine Gefühle irrational?

Post Persönlichkeitsstörung

Bevor du auf den Ärger eines anderen reagierst

Post Persönlichkeitsstörung

Der Menschenflüsterer