Gute und schlechte Gefühle | DE.Superenlightme.com

Gute und schlechte Gefühle

Gute und schlechte Gefühle

Das menschliche Auge sieht alles aber selbst. Wir können nicht immer ihnen helfen, weil wir zu nah am Wald sind die Bäume zu sehen.

Wir können sie nicht objektiv bewerten. Wir sind in unseren eigenen Gunsten voreingenommen. Wir gehen davon aus: „Wenn ich dieses Gefühl oder Meinung haben, muss es richtig sein, oder warum sonst würde ich es haben? Da es richtig ist, warum sollte ich es mit etwas Mühe zu ersetzen, die keinen Sinn für mich macht.“ Um falsch ist beängstigend und die meisten von uns fehlt der Mut zu prüfen, geschweige denn unsere Gefühle ändern.

Kognitive Einsicht ist nicht das Ende des Beratungsprozesses-es ist der Anfang. Es gibt mehr zu dem Heilungsprozess als intellektuelle Einsicht in dem falschen Vorstellungen oder Kognitionen.

Menschen, im Gegensatz zu Ratten in einem Labyrinth, haben Gefühle über sich selbst. Sie haben auch Gefühle über ihre Gedanken. Kompliziert wird das Verfahren ist, dass die Menschen haben Gefühle über ihre Gefühle. Insbesondere fühlen sich viele Menschen schlecht über schlecht fühlen, was ihre Schmerzen zu erhöhen.

Es scheint auch ein gemeinsames Muster auf die Wege, die wir über jede spezifische Emotion fühlen. Zum Beispiel, sagen ängstliche Menschen es „dumm über etwas so unwahrscheinlich zu kümmern“. Ich höre auch Dinge wie „Ich hasse das Gefühl traurig und weint, weil es bedeutet, dass ich schwach bin“ und „es ist nicht gut, wütend zu sein, weil nichts von ihm gut geht“.

Es ist bedauerlich, dass so viele Menschen ihre Gefühle misstrauen. Die Menschen sind oft statt Gefühle auf objektiven Fakten konzentrieren erzählt. Ein durchdringendes Misstrauen der Emotion ist sofort Sätze evident wie „Sorry, ich dachte nicht.“ Selten hat jemand sagen: „Sorry, ich war nicht zu fühlen.“

Es stimmt, dass starke Gefühle mit klaren Denken stören können. Aber nicht bewusst zu sein, Ihre Gefühle stört Ihr Wohlbefinden. Ihre Gefühle sind im Zusammenhang mit sowohl Ihrem Geist und Ihrem Körper.

Es gibt keinen Weg, um ein Gefühl zu definieren. Da Emotionen sind nicht greifbar. Wie können wir unsere sind um sie erfassen und wickeln? Wenn Sie jemanden weinen sehen, haben Sie keine Möglichkeit zu wissen, ob diese Person in körperlichen Schmerz ist, überwältigt von Trauer, Lachen, oder wenn sie gerade fertig eine Zwiebel schneiden. Es gibt kein einziges Ereignis oder Objekt, zu dem jeder die gleichen emotionalen Reaktion haben wird. Aus diesem Grund allein Verhalten ist so ein schlechter Indikator dessen, was jemand anderes fühlt.

Wir lernen von anderen Menschen und eine wichtige Lektion ist, dass Verhalten eine bessere Arbeit auf die Vermittlung Emotionen als unsere Worte. Was viele nicht wissen ist, dass der Ausdruck von Wut nicht Verhaltensweisen wie Schreien einzubeziehen hat oder schlagen, nur als Ausdruck der Trauer nicht mitgezählt hat zu weinen, und der Ausdruck der Angst muss nicht versteckt bedeuten oder wegzulaufen.

Viele von uns wurden gelehrt, dass einige Gefühle sind schlecht und andere sind gut. In Wahrheit jedoch sind Gefühle weder gut noch schlecht. Gefühle gerade sind. Wenn wir unsere Gefühle und zu verstehen, hören, was sie bedeuten, dann können wir sie ansprechen und ihre Intensität wird verblassen. Aber wenn wir ignorieren, was unsere Gefühle sagen uns, dann bauen unsere Gefühle, und wir können sie schließlich durch destruktives Verhalten ausdrücken.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

5 Schlüssel zu einer erfolgreichen Beziehung

Post Persönlichkeitsstörung

Zähmen Sie Ihre Stressantwort in 90 Sekunden

Post Persönlichkeitsstörung

8 Möglichkeiten, Argumente in Beziehungen zu vermeiden

Post Persönlichkeitsstörung

Was bedeutet Vergebung für dich?

Post Persönlichkeitsstörung

4 Wege Narzissten reagieren auf unsere Grenzen

Post Persönlichkeitsstörung

Einsatz von Antidepressiva bei bipolaren Störungen: die anhaltende Debatte

Post Persönlichkeitsstörung

Verpflichtung zum Wandel

Post Persönlichkeitsstörung

Verstehen heißt vergeben

Post Persönlichkeitsstörung

Das Leben ist so unfair: Was kann ich dagegen tun?

Post Persönlichkeitsstörung

Verliebt in einen Narzissten? 7 Dinge, die du jetzt anfangen musst

Post Persönlichkeitsstörung

Datierungsablehnung: beurteilt werden und Fehler finden

Post Persönlichkeitsstörung

Die Angst vor emotionaler Verletzlichkeit überwinden