Ich will nicht aus dem Bett aufstehen | DE.Superenlightme.com

Ich will nicht aus dem Bett aufstehen

Ich will nicht aus dem Bett aufstehen

Ich habe seit fast 10 Jahren mit einer bipolaren Störung beschäftigt. In dieser Zeit habe ich gelernt, meine Stimmungen sorgfältig zu beobachten und mein Verhalten angemessen, um sie zu behandeln zu ändern. Ich bin unglaublich selbstbewusst und funktionieren ziemlich normal. Meistens. Ich kann in der Regel die Tiefen von depressiven Episoden und die Höhen von manischen Episoden behandeln, weil ich weiß, was sie sind und dass sie schließlich lösen. Allerdings gibt es gerade mal, wenn ich will es nicht zu handhaben, wenn ich es nicht verarbeiten kann. Gerade jetzt ist eine der Zeiten, in denen meine bipolare Depression ist das Beste von mir bekommen.

Eine depressive Stimmung zu haben, ist eine der primären Symptome einer bipolaren Depression. Depressive Stimmung ist nicht nur Traurigkeit. Es ist ein anhaltender Zustand, in dem eine Person Freude oder Glück zu fühlen, nicht in der Lage ist. In vielen Fällen kann es schwierig sein, jemals vorstellen, wieder diese Emotionen fühlen. Ich fühle mich leer.

Zusätzlich zu einer depressiven Stimmung zu haben, fühle ich mich erschöpft. Ich fühle mich wie ich habe seit Tagen nicht geschlafen, wenn ich in Wirklichkeit für 10 Stunden nur geschlafen. Müdigkeit ist ein weiteres wichtiges Symptom der Depression, eine, die ich am häufigsten fühlen. Es gibt sowohl physische und psychische Symptome von Müdigkeit. Körperlich fühle ich mich schwer und lethargisch. Ich bekomme Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Psychisch habe ich Probleme zu konzentrieren. Ich bin unentschlossen und launisch.

Es ist diese Zeiten, wenn ich es schwer, auch morgens aus dem Bett zu bekommen. Mein Bett ist mein Heiligtum. Wenn ich es kann ich die Welt um mich herum ignorieren. Ich kann alles ignoriere ich nicht tun, weil ich zu deprimiert bin. Ich kann die Zeit zum Schlafen abdriften passieren. Ich kann Fernsehen zu einem Hörbuch sehen oder hören, ohne aus meinem Kokon riskieren zu müssen.

Nach dem Schlafen für 10 oder mehr Stunden, kann ich in der Regel durch den Tag bleiben, auch wenn an diesem Tag vor allem auf der Couch verbracht wird. Ich werde aufstehen, essen, vielleicht duschen, wenn ich fühle mich besonders keck und vielleicht sogar nach draußen gehen. Manchmal kann ich arbeiten. Andere Zeiten bin ich psychisch gesperrt und muss meine Arbeit weg für eine andere Zeit versetzen.

Dann gibt es Zeiten, in denen ich mich befinde zurück ins Bett, nicht unbedingt, weil ich müde bin, sondern weil mein Geist nicht jede Art von Stimulation umgehen kann. Während dieser Phasen werde ich Stunden zu einer Zeit Nickerchen vor der Entscheidung, ich früh zu Bett gehen müssen. Vielleicht wird diesmal Schlaf hilft mir besser fühlen.

Wenn ich kann funktionieren, um das Geheimnis aus dem Bett, wenn ich deprimiert bin, ist es einfach zu nehmen. Ich brauche nicht den ganzen Tag Gesicht, ich brauche nur auf die Beine zu kommen. Dann brauche ich nur meine Medizin zu nehmen, dann für eine Weile sitzen. Ich kann sitzt gedrückt werden, dann kann ich niedergedrückt werden, während ich den Hund spazieren gehen. Ich kann gedrückt werden, während wir lesen oder während ich arbeite. Ich kann depressiv sein und mein Leben leben.

Es scheint zu einfach, aber es gibt Zeiten, in denen Einfachheit ist alles, was ich verarbeiten kann.

 

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Depression

Lebens Dankbarkeit - Depression

Post Depression

4 Gründe warum Attention Deficit Disordericts Ärzte nicht vertrauen sollten

Post Depression

Ist deine Depression alt?

Post Depression

Meine Depression und ich ringen (nicht klingeln) die Feiertage

Post Depression

Wie viel Schlaf ist genug - zu viel, wenn Sie Depressionen haben

Post Depression

Gib mir einen Sharpie, einen Baseballschläger und ein gutes Paar Stiefel

Post Depression

Wenn Sie nur eine Depression eines Teenagers identifizieren können

Post Depression

Wenn meine psychischen Krankheiten einen Beruf wählen könnten

Post Depression

Die Einsamkeit des Langzeitarbeiters

Post Depression

10 Tipps zum Überleben des Nicu

Post Depression

Depression: Was hat Demut damit zu tun?

Post Depression

Jessie close: Meister der Doppeldiagnose