Normalisieren Sie missbräuchliches Verhalten? 5 Zeichen, dass du bist | DE.Superenlightme.com

Normalisieren Sie missbräuchliches Verhalten? 5 Zeichen, dass du bist

Normalisieren Sie missbräuchliches Verhalten? 5 Zeichen, dass du bist

Es ist eine traurige Wahrheit durch den Titel von Dorothy Nolte beliebten inspirierend Gedicht zum Ausdruck, dass „Kinder lernen, was sie leben.“ Töchter (und Söhne, für diese Angelegenheit), die in Haushalten, in denen harsche Kritik heraus aufwachsen bemessenen wird der tägliche, Spott und shaming ist Teil der Routine, oder Bagatellisierung und Schuld-Verschiebung sind Konstanten in der Familie dynamisch anpassen, wie sie, um benötigen entlang und zu überleben zu bekommen. Sie akzeptieren die Umstände ihrer Kindheit Welt als normal und zu Unrecht angenommen, dass Kinder überall auf die gleiche Weise behandelt werden. Zusätzlich verinnerlichen sie, was in Form von Selbstkritik zu ihnen gesagt wird und zu absorbieren, wie sie als eine genaue Reflexion ihrer inneren Selbst behandelt sind zu werden. Dies sind Verhaltensweisen, die außerhalb des Bewusstseins geschehen, und sind die Standardvorlage für, wie die Erwachsenen agiert und reagiert.

Diese emotionale Erbe begleitet sie aus ihrer Kindheit Häusern und in dem Erwachsenenleben, und macht sie auf bestimmte Arten von Verhalten und Behandlung effektiv blinde, die zu einem beliebten Kinder, die ein starkes Selbstwertgefühl hat und wer verstehen und brauchen gesunde Grenzen-Spots mit Leichtigkeit und wirkt mit Unmittelbarkeit auf. Toxisches Verhalten hat keinen Platz in ihrem Leben. Das ist nicht der Fall für unsichere Bindung, ungeliebtes Kind, das nicht in der Lage sein kann, entweder auf dem Verhalten als missbräuchlich zu identifizieren, weil sie es verwendet wird oder zu verstehen, wie sie ist, eine Rolle zu spielen durch die Annahme und die Normalisierung es.

Wenn die folgenden Verhaltensweisen typisch für Ihre Art und Weise sind mit der Handhabung oder missbräuchliches Verhalten abzulenken, ist es Zeit, Bilanz zu ziehen und zu wissen, wie Ihre Handlungen zu Ihrem Unglück tragen und halten Sie in Beziehungen stecken Sie tatsächlich verlassen müssen.

  1. Sie akzeptieren, dass Sie „zu sensibel“ sind

Sie haben diese Worte alle in Ihrem Leben gehören und es gibt keinen Grund, warum Sie mit ihnen zu zweifeln kommen können. Jedes Mal, wenn jemand etwas Verletzendes sagt, Sie am Ende der Verantwortung für verletzt zu werden und auf diese Weise, Ihr Schmerz wird Ihr Problem, nicht die Person, die Sie verletzt. In ähnlicher Weise ein intimes sagt Ihnen, dass Sie „zu ernst“ sind oder dass Sie „kann keinen Spaß“, nachdem er oder sie Ihnen etwas, das absolut Widerrist gesagt hat, und man diese Aussage als zutreffend.

Bist du das? Neigen Sie dazu, sich selbst die Schuld für die anderen Menschen verletzt zuzufügen?

  1. Sie verteidigen sich nicht, wenn Sie scharf kritisiert sind

In einigen Familien wird ein Kind zum Sündenbock gemacht und gemacht zu fühlen, als ob sie für alles verantwortlich zu machen, was schief geht. Das könnte die zerbrochene Vase, die verstopfte Spüle sein, die pissen Hund im Hause, die späte Beginn der Familie am Morgen oder irgendetwas anderes. In anderen Ländern macht die hyperkritische Mutter das Kind das Gefühl, als ob sie direkt von etwas zu tun unfähig ist; sie erzählt werden kann, dass sie faul, dumm, ungeschickt oder nicht liebenswert ist. Diese Kinder aufwachsen Erwachsene, die ihre Zelte falten und verstummen, wenn jemand sie mit Sätzen angreift, die mit „Du immer“ oder „You never“ beginnen und enthält eine Liste ihrer Mängel und Versäumnisse jedes Mal, wenn etwas schief geht oder es gibt eine Meinungsverschiedenheit oder Argument. (Dies ist, was kitchensinking Familienexperte John Gottman ruft, wenn eine einzelne Kritik Spiralen in eine Litanei aus, das alles, aber die Küchenspüle enthält.) Leider ist Ihre Gewohnheit nicht zu verteidigen, sie macht Ihnen eine einfache Markierung für einen Manipulator und hält Sie den Rand gedrängt und unglücklich.

Bist du das?

  1. Sie rationalisieren, wenn Sie gemauerte sind

Kinder, die ignoriert werden oder gemacht in der Kindheit unsichtbar zu fühlen haben oft Probleme zu erkennen, was Psychologen wissen das giftigste Muster in Beziehung und ein sicheres Zeichen für Ärger, Nachfrage / Abhebung zu sein. Diese Interaktion beginnt mit einer Person, die einen Antrag eines Partner macht ein Problem, durch die durch Schweigen oder die Weigerung, zu sprechen oder wörtlichen körperlichen Entzug beantwortet wird zu sprechen. Escalation wird in dieses Muster gebaut, da die anspruchsvolle Person wahrscheinlich ist frustriert, und das Volumen des Ersuchens amp, die dann in dem Partner führt Rückzug noch mehr. (John Gottman identifiziert dies als eine der vier Verhaltensweisen wahrscheinlich eine Ehe verdammen.) Die ungeliebte Tochter wahrscheinlich gerade zu tolerieren mauern, weil es ihr so ​​vertraut ist und ihr Partner das Verhalten zu rationalisieren, indem zu denken, dass er einfach zu ist gestresst Dinge zu sprechen durch , selbst schuld für die falsche Zeit oder Ton Wahl eine Diskussion zu initiieren, oder sich geißeln für eine Nachfrage an erster Stelle zu machen. Diese Art von Toleranz kommt noch hinzu, auf eine bereits ungesunde Dynamik.

Ist das Sie, das Karussell Spinnen zu halten?

  1. Sie halten den Frieden um jeden Preis

Das Leben mit einer bekämpfenden oder hyperkritische Mutter lehrte Sie, dass Sie niedrig liegen sollte, um so wenig Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie möglich und in Zeiten der Streit, konnte, was Sie zu tun, um sie oder jemand anderes zu beschwichtigen, die Sie bedroht. Das ist immer noch wahr in dem Tag zu Tag, weil zu tun, was Sie können, Konflikte zu vermeiden. Leider bedeutet dies, dass Sie unwissentlich sind die Menschen ermöglichen, die auf Kontrolle oder Manipulation gedeihen verantwortlich zu bleiben. Appeasement nur Brennstoffe toxisches Verhalten.

Bist du das? Ist Angst das Auto fahren, dass Sie das?

  1. Sie vertrauen nicht Ihren Vorstellungen

Kinder, die verspottet, ausgegrenzt oder in ihren Herkunftsfamilien gaslighted leiden nicht nur von geringem Selbstwertgefühl; sie sind auch schnell, wenn herausgefordert, sich zurückzuziehen, weil sie über tief unsicher sind, ob ihre Wahrnehmungen sind gültig und vertrauenswürdig. Zweite Mutmaßung selbst ist das Standardverhalten, vor allem, wenn sie Gasbeleuchtung erlebt habe und wurde immer wieder gesagt, dass, was sie geschieht dachte nicht. Gasbeleuchtung kann ein Kind tief ängstlich machen, wie ich war, vor allem von in irgendeiner tiefen Weise „verrückt“ oder beschädigt zu sein. Dies tritt wieder die Stromversorgung des Narziss oder Manipulator, der Sie braucht zu steuern.

Wenn dies der typische Verhaltensweisen sind, müssen Sie genau hinschauen, wie sie Sie beeinflussen und halten Sie stecken und unglücklich in einer toxischen Ort.

 

Fotografie durch John Canelis. Copyright Free. Unsplash.com

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Harvard Psychiater bestraft über Drogenfirmengeld

Post Persönlichkeitsstörung

Warum Logik die Gefühle nicht löst

Post Persönlichkeitsstörung

Dbt für Menschen mit geistiger Behinderung: ein Experteninterview mit Marvin Lew

Post Persönlichkeitsstörung

Entscheidungen für dich treffen: Tun, was dir gefällt

Post Persönlichkeitsstörung

Giftige Mütter: Verweigerung hält das Rad am Drehen und du bist drauf

Post Persönlichkeitsstörung

Hat erdrosselndes Bemuttern blonde Bombshell-Harlow getötet?

Post Persönlichkeitsstörung

Datierungsablehnung: beurteilt werden und Fehler finden

Post Persönlichkeitsstörung

Wie man seinen eigenen internen Dialog lenkt

Post Persönlichkeitsstörung

Häusliche Gewalt: Wut und Missbrauch

Post Persönlichkeitsstörung

6 Lebenslektionen von Dr. Seuss

Post Persönlichkeitsstörung

Verhalten steuern: Respekt suchen

Post Persönlichkeitsstörung

Piss nicht mit narzisstischen Missbrauchsüberlebenden (wir werden es nicht mehr aushalten)