Sind Sie zum Scheitern verurteilt? | DE.Superenlightme.com

Sind Sie zum Scheitern verurteilt?

Sind Sie zum Scheitern verurteilt?

Melissa war sehr aufgeregt werden, während bei der Arbeit. Sie hatte auf dem Quartalsbudget gearbeitet, die in zwei Tagen fällig war. Sie war vor dem Zeitplan, und sie hatte einen klaren Plan für die Schritte voraus. Dann sah sie ihren Manager Vince gehen in das Büro des Vizepräsidenten. Sie kann ihren Manager klagt hören, dass das Budget hinter dem Zeitplan war, und dass Melissa würde nie in der Lage sein, es rechtzeitig raus.

Die VP wusste, dass Melissa alles unter Kontrolle hatte; er wußte auch, dass Vince ein chronischer Pessimist war und dass seine Befürchtungen waren in Wirklichkeit nicht geerdet. Er versicherte Vince, dass er in sie aussehen würde. Vince links, unter seinem Atem murmelnd.

Melissa wurde sofort mit Panik gefüllt. Sie hatte Knoten in ihrem Magen, ein pochende Kopfschmerzen und ein rasenden Herzschlag. Sie hatte Visionen von gefeuert und nicht die Miete zahlen zu können. Sie wußte, dass ihre Angst aus ihrem Ärger über Vince stammte und von dem Versuch, seine unrealistischen Standards gerecht zu werden. Er war schlechtreden sie, und es gab nichts, was sie dagegen tun konnte. Sie konnte nicht Vince verständlich machen, dass sie ein kompetenter Mitarbeiter war und dass er konnte ihr Vertrauen in die Frist einzuhalten. Melissa fühlte es sinnlos war, er nicht davon überzeugt werden konnte, dass sie wusste, was sie tat. Sie fühlte sich hilflos.

Ich begann mit Melissa zu fragen: „Wenn hast du sonst noch so gefühlt?“

Melissa: „Ich erinnere mich an einen Tag im 6. Klasse I spät nach Hause kommen würde. Ich hasste es zu spät sein, aber mein kleiner Bruder verlangsamte mich immer auf dem Weg von der Schule nach Hause nach unten. Ich konnte meine Eltern nicht verstehen, dass es nicht meine Schuld war. Meine Mutter hat mich sowieso Schuld würde - ‚Keine Ausreden‘, sagte sie immer. Einmal war ich zu spät, weil Chor Praxis lange lief. Meine Mutter wusste, dass ich im Chor war, aber ich glaube, sie vergessen. Wie auch immer, ich hätte nicht mehr als 10 Minuten waren spät, als sie mich in der Hintertür kommen sahen. Sie kam durch die Küche Laden und begann sie schreit mich an.“

„Sie schrie:‚Wo warst du‘und als ich versuchte, ihr zu sagen, sagte sie,‚du nicht wieder mit mir reden.‘ Schließlich sagte ich, dass ich in Chor war, und sie sagte: ‚Warum hast du das nicht gleich gesagt? Ich bin kein Gedankenleser!‘ Ich schluchzte so hart ich konnte nicht mein Atem. Sie hat nie gab zu, dass sie mich nicht in Ordnung war für schreien, und sie sagte, nie war sie leid.“

Dies ist ein Beispiel dafür, wie Melissa kam zu fühlen, sie zu verlieren, nicht gewinnen konnten. Melissa wurde befohlen, zu erklären und dann kritisiert, wenn sie dies zu tun versucht. Melissa wurde eingerichtet zum Scheitern verurteilt. Sie hatte versucht, zu ihrer Mutter Frage in gutem Glauben zu reagieren, nur um herauszufinden, dass sie schlimmer für mich selbst gemacht Dinge hatten.

Nach dem Ausbaggern diese frühe Erinnerung, konnte Melissa sehen, wie es mit Vince ihrer Erfahrung im Zusammenhang, und warum seine irrationalen Vorwürfen verärgert sie. Wie ihre Mutter war Vince unvernünftig. Seine Not hatte nichts mit der Realität Situation zu tun. Diese waren Unsicherheiten er in der Vergangenheit entwickelt, die ihn auf die Situation in der Gegenwart gebracht.

Melissa fühlte, dass es ihre Verantwortung zu ihm durchzudringen und ihn so verstehen, dass er sie nicht bestrafen würde. Sie weiß jetzt, dass sie keine solche Verantwortung hat. Sie ist nicht dumm, sie ist nicht außer Kontrolle geraten. Sie kann nicht die Kontrolle im Sinne von „Richt Vince out“ oder „befriedigend“ seinen unrealistischen Standards definieren.

Sie ist die Kontrolle über sich selbst und ihre Bemühungen, ob er in ihr glaubt oder nicht. Sie ist kein terrified elf Jahre alten Wesen von einem wütenden Autoritäts kritisiert. Vince ist blind für die Wirklichkeit, aber das ist sein Problem. Sie muss es nicht lösen. Sie hat ein Recht auf ihn für seinen zügellos, destruktiv Antagonismus, wütend zu sein. Sie muss nicht auf sich selbst wütend sein für „failing“ durch jemanden zu bekommen, die ganz auf einer anderen Wellenlänge ist. Sie ist kein Fehler; sie ist nicht schuldig.

Vince hatte sie in einem double bind setzen. Er hatte ihr gesagt, was die Frist war und sie fest, die es zu treffen, wie sie es immer getan hatte. Dann ungültig erklärte er ihr Urteil erscheint es noch schneller fertig zu wollen, als sie es tat - nur um auf der sicheren Seite zu sein. Dies war seine Unsicherheit, die den Wunsch sprach Kontrolle zu erlangen.

Um Melissas Not Verbindung ging Vince über den Kopf zu ihrem Chef. Er machte falsche Anschuldigungen und sagte Dinge, die nicht wahr waren, die sie ihm nicht zu sagen stoppen konnte. Vince hatte Autoritäts Melissas alte Verwundbarkeit wird terrorisiert ausgelöst. Alle ihre Gefühle aus der Vergangenheit kam es aus den emotionalen Erinnerungen, die adressiert nie hatte.

Das Gegenmittel zu Melissas Unsicherheit ist ihr Urteil zu vertrauen und sich als lohnenswert Menschen trotz ihrer Mängel und Unvollkommenheiten zu sehen. Es ist nicht davon abhängig erfreulich andere Menschen. Sie ist nicht abhängig von ihrer Zustimmung für ihr Vertrauen. Sie ist nicht zu lösen Probleme erforderlich, die in Wirklichkeit nicht existieren, sondern in der potentiellen Katastrophe ihres Managers Phantasie wohnen. Sie hat jetzt die Macht, ihre eigenen Anstrengungen zu validieren, nicht die Ergebnisse. Sie kann sich daran erinnern, dass dies vor nicht mehr als 26 Jahren. Sie können wählen, in der Gegenwart zu leben.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Stress am Arbeitsplatz und tiefe Entspannung

Post Persönlichkeitsstörung

Ausritt der Nach-Therapie-Blabla

Post Persönlichkeitsstörung

Normalisieren Sie missbräuchliches Verhalten? 5 Zeichen, dass du bist

Post Persönlichkeitsstörung

Der Narzissmus der Urknalltheorie dr. Sheldon Cooper

Post Persönlichkeitsstörung

Welche der 5 Arten von Geschenkgebern sind Sie?

Post Persönlichkeitsstörung

Verringerung des Risikos, Manie durch den Einsatz von Antidepressiva bei bipolarer Störung auszulösen

Post Persönlichkeitsstörung

6 Wege zur Förderung fairer Kämpfe

Post Persönlichkeitsstörung

Warum ist Wut in Ordnung, aber Tränen werden als Emotion zurückgewiesen?

Post Persönlichkeitsstörung

Vermeiden Sie die Abwärtsspirale: Stoppen Sie den Kampf mit Ihrem Partner

Post Persönlichkeitsstörung

Warum schreist du und schreist, wenn wütend

Post Persönlichkeitsstörung

Zaudern, um Kontrolle zu gewinnen?

Post Persönlichkeitsstörung

Der Erregungszyklus der Wut