Symptom des Tages: Schlafstörungen | DE.Superenlightme.com

Symptom des Tages: Schlafstörungen

Symptom des Tages: Schlafstörungen

Der Schlaf ist ein wichtiger Aspekt der Gesundheit. Es spielt eine Rolle in der Immunität, Gedächtnis, Lernen und den Stoffwechsel. Ausreichend Schlaf hilft bei der Gesundheit des Herzens und Stimmung. Die meisten Menschen bekommen nicht genug Schlaf. Manchmal bekommen die Menschen zu viel Schlaf. Die richtige Balance zu finden, ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Wellness-Plans. Leider neigen die Menschen mit einer bipolaren Störung Schlafprobleme haben. In der Tat sind Schlafstörungen unter den Top-Symptomen beide Manie und Depression aufgeführt.

Während die Menschen mit einer bipolaren Störung sind in der Regel mehrere verschiedene Arten von Schlafstörungen haben, gibt es drei allgemeine Bereiche, die während der manischen oder depressiven Episoden auftreten.

Verminderte müssen die Menschen oft für den Schlaf In Manie, fühlen, wie sie für den Schlaf weniger eine Notwendigkeit haben. Jemand Manie erleben könnte Tage ohne Schlaf gehen und nicht müde fühlen. Während einer manischen Episode, mindestens 70% der Menschen haben eine härtere Zeit Einschlafen und weniger REM-Schlaf bekommen insgesamt. Ein Mangel an Schlaf kann zu Problemen führt mit Angst, Konzentration und Entscheidungsfindung, auch wenn Sie nicht nicht müde fühlen. Während der Perioden zwischen den Episoden, kann ein Mangel an Schlaf auch Manie oder Hypomanie auslösen.

Insomnia Insomnia unterscheidet sich von einem vermindertes Schlafbedürfnis. Mit Schlaflosigkeit, gibt es keine Energie hoch, dass Sie wach zu halten. Schlaflosigkeit ist das Gefühl der nachts im Bett nur einzuschlafen warten, aber mit wenig bis gar kein Glück. Sobald Schlaf auftritt, gibt es weniger REM-Schlaf. Fast jeder mit einem bipolaren Störung wird Schlaflosigkeit an einem gewissen Punkt, auch zwischen den Episoden erleben.

Hypersomnia Hypersomnia schläft im Grunde zu viel. Es ist unglaublich häufig in Depressionen, mit bis zu 78% der Menschen irgendwann übermäßigen Schlaf erleben. Dies ist die andere Seite der Münze Schlaflosigkeit. Es geht einher mit der Art von Depression, die Sie im Bett den ganzen Tag halten können, weil Sie nicht die Energie oder den Willen haben, um aufzustehen. 12 Stunden am Tag oder mehr - Menschen, die hypersomnia erleben können durchschnittlich 10 schlafen. Auch bei dieser Menge an Schlaf kann eine depressive Person immer noch müde fühlen und von den gleichen Symptomen von Schlafmangel leiden.

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge und Qualität des Schlafes bekommen, auch mit einer bipolaren Störung. Es ist Schlafhygiene genannt.

  • Geh ins Bett und aufstehen jeden Tag zur gleichen Zeit, auch am Wochenende.
  • Verzehren Sie keine Stimulanzien wie Koffein oder Nikotin nah an dem Zubettgehen.
  • Beschränken Schläfchen bis 30 Minuten und nicht schlafen, es sei denn Sie benötigen.
  • Übung während des Tages.
  • Achten Sie darauf, viel Sonneneinstrahlung im Laufe des Tages zu bekommen.
  • Erstellen Sie einen kühlen, dunklen Schlafumgebung.
  • Verwenden Sie Ihr Schlafzimmer nicht für etwas anderes als Schlaf und Sex.

Auch beachten Sie, dass einige Medikamente Schlafstörungen verursachen können. Diskutieren Sie Schlafprobleme mit Ihrem Arzt. Es kann bedeuten, dass Sie Ihre Medikamente anpassen müssen oder sogar beginnen Schlafmittel nehmen. Medikamente nicht ausreichend oder tägliche Routinen nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ändern zu diskutieren.

 

 

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Warum sollte ich ihnen vergeben?

Post Persönlichkeitsstörung

Ist es in Ordnung, zu geisterhaft zu sein oder es zu vermeiden, auf Wiedersehen zu sagen?

Post Persönlichkeitsstörung

Warum der Narzisst dich begeistern muss (und er wird es tun)

Post Persönlichkeitsstörung

Depression: Wenn sich Leiden nicht bezahlt macht

Post Persönlichkeitsstörung

Mit Ihrem passiven aggressiven Partner umgehen

Post Persönlichkeitsstörung

Ihre wahre Identität: mit Veränderungen umgehen

Post Persönlichkeitsstörung

Wie man eine Maus in einen Bären verwandelt: Verstärkt ihr eure Mäuse?

Post Persönlichkeitsstörung

Sind deine Gefühle irrational?

Post Persönlichkeitsstörung

Ich will eine panikfreie Hochzeit, aber so viel kann schief gehen!

Post Persönlichkeitsstörung

Ncan-Gen in Verbindung mit Manie

Post Persönlichkeitsstörung

Lieblose Mütter und die Macht der Verleugnung

Post Persönlichkeitsstörung

Wütende Eltern: Trotzige Kinder verwalten