Unerwiderte Übertragung - acht Wege, um zu wissen, dass Sie in Ihren Therapeuten verliebt sind | DE.Superenlightme.com

Unerwiderte Übertragung - acht Wege, um zu wissen, dass Sie in Ihren Therapeuten verliebt sind

Unerwiderte Übertragung - acht Wege, um zu wissen, dass Sie in Ihren Therapeuten verliebt sind

Es ist ein Klischee, wenn Kunden in der Liebe mit ihren Therapeuten fallen. Aber viele Filme scheinen die Client / Therapeut Rollen alles falsch zu bekommen. Filme befassen sich oft mit Übertragung Lust eher als die Liebe. Am bemerkenswertesten Barbra Streisand und Nick Nolte, die ihre Übertragungsthemen auf dem großen Bildschirm während Herren der Gezeiten vollziehen, bevor sie zu ihren jeweiligen Partnern und langweiliges Leben zurück. Das Drehbuch bekam um diese besonders ungeschickt, ethische Situation, weil Nick Nolte nicht offiziell Client Barbra Streisand war, war er der Bruder ihres Klienten, die, obwohl sie gefährlich Segel den Rand der Welt schließen, wie wir sie kennen, gelingt es technisch seinen Weg zu navigieren durch die Gezeitenwellen der rechtlichen und moralischen Verletzungen. Gerade.

Die Sopranos verwaltet auch ein Publikum Erfüllungs voyeuristischen Übertragung Tendenzen ordentlich zu erfüllen, wenn Tony Soprano eine sexuelle Fantasieszene hatte die heftig alle accoutrements außer für den Therapeuten Jennifer Melfi sich aus der Therapeut Schreibtisch fegt beteiligt, und gehen für sie in einer ungezügelten, schließlich vergolten, sexuelle Übertragung.

Auf den Punkt gebracht, ist erotische Übertragung, wo der traumatisierten Klienten Heil Sex mit der Pflege Therapeuten haben will. Eroticized Übertragung ist, wo die wahnhafte Client die fürsorgliche Therapeutin meint will Heilung Sex mit ihrem unwiderstehlichen selbst haben. Allerdings, wenn Ihr Therapeut von erotischer oder erotisierte Gegenübertragung leiden (für alles gibt es eine gegenüber) und möchte mit Ihnen einen unethisch, illegal Quickie haben, verläßt ihr Büro so schnell wie möglich, am besten einen kleinen Wirbel von Staub verlassen in Ihr Gefolge.

Sexuelle Fantasien jedoch (auf beiden Seiten der Couch) sind anscheinend normal. Ein Peer-Review-Journal bietet evidenzbasierte Forschung, dass 95% der männlichen Therapeuten und 76% der weiblichen Therapeuten sexuelle Gefühle gegenüber Kunden. Im wirklichen Leben eine duale Beziehung (und nicht nur der sexualisierten Art) hat eine enormes Potenzial der Kunden und stellt eine allmächtige Fragezeichen über den Therapeuten Ethik und Normen zu schaden. Während der Therapie Sex für große TV-Anzeige macht, neigt sie mehr über die Erwartungen des Publikums als die Therapie Beruf, sich zu offenbaren. Jedoch nie in einer realen Therapeut Büro getan Fantasy für die ausgezeichnete Arbeit verwechseln.

Es gibt einen Grund, warum ich mit meinem Therapeuten für 14 Jahre geblieben - sie ist eine höchst ethische Person mit Selbstbeherrschung und gut definierten Grenzen - und das Zipperlein, ärgert und nervt mich stark zu Zeiten. Ich möchte mit ihr ins Kino gehen, ein Café Cappuccino teilen, am Strand entlang spazieren gehen, nehmen sie zum Abendessen oder zusammenziehen und glücklich zu leben. Es ist, was Sigmund Freud Übertragungsliebe genannt, die nicht über sexuelle Gefühle, sondern die allgegenwärtigen sinnlichen Fantasien der Verschmelzung, verstricken und in der Mutter / Kind-symbiotische Beziehung verschlungen zu werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine männliche oder weibliche Therapeuten, ob Ihr Therapeut ist dick oder dünn, attraktiv oder hat ein Gesicht wie ein geklatschter bum, oder ob Sie (oder sie) sind heterosexuell, homosexuell, bisexuell oder asexuelle; diese Übertragungsphantasien kommen immer aus dem gleichen tiefen primitiven Ort - Ihre Eltern und die Art, wie es als Kind mit Ihnen verwendet.

Transference Liebe ist entscheidend für den therapeutischen Prozess. Es ermöglicht dem Patienten alle möglichen elterliche Gefühle in einem sicheren, vertrauensvolle und respektvolle Umgebung zu erkunden.

Hier sind acht Möglichkeiten zu wissen, dass Sie in der Liebe mit Ihrem Therapeuten sind:

1. Einkaufen mit Ihrem Therapeuten ist nicht Einzelhandel Therapie, aber....

Sie gehen für Kleidung einkaufen und visualisieren, was Ihr Therapeut in sie aussehen würde, anstatt sich selbst. Ich habe mich hatte, sich aktiv daran erinnern, auf viele eine Gelegenheit, dass ich meinen eigenen Sinn für Stil und Geschmack haben, die von ihr unterscheidet. Mein Therapeut einmal trug ein blutrotes und Sonnenuntergang-Orange mit Rüschen, gekräuselten Rock, der an einem heißen Sommertag australischen wie ein Out-of-Control-Buschfeuer sah. Es fühlte sich wie es lebt und atmet Feuer war. Ich mochte es nicht, aber ich wollte sowieso gehen und kaufen.

2. Sie haben Ihre Therapeuten Stimme in deinem Kopf.

Sie haben Ihre Therapeuten Stimme in deinem Kopf; einen warmen, honigfarbenen, gut modulierten eine, die sagt: „Sie sind etwas ganz Besonderes! Du kannst das! Ich glaube an dich!“Das mellifluous Gesang hat, im Laufe der Jahre langsam ersetzt die harte, wütend, vernichtend wertend rant, die zu schreien pflegte,‚Ich hasse dich und ich wünsche Ihnen wurden nie geboren.‘

3. Gemeinsame Nutzung Synchronität und Beziehung durch Bücher.

Bücher sind Anschlusspunkte für Gleichgesinnten. Sie lesen ein Buch über Mütter und Töchter und sofort wollen es zu einem Therapeuten veröffentlichen, damit sie Ihre Erfahrungen teilen können. Und sie würde für den Zeitfaktor ausnehmen. Sie hat ihre eigene Reihe von Büchern, die ihnen Zeit zum Lesen nicht haben. Ich habe gerade gelesen, „Waiting Room“ eine Abhandlung von Gabrielle Carey, über sie sehr privat, entfernt, unbekannt und emotional nicht verfügbar ältere Mutter, die mit einem Gehirntumor diagnostiziert wurde. Ich war nicht sicher, ob ich es sofort zu meinem Therapeuten oder meine eigenen Mutter schicken wollte. Während der Therapie, gebe ich ihr manchmal eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Buchs lese ich und erkläre, meine Gefühle zu diesem Thema für ein tieferes und eindringliches Bewusstsein und das Verständnis das, was die Themen, Motive, Symbole, Handlung und Charaktere für mich bedeuten. Manchmal tun wir tauschen und lesen jedes Bücher des anderen. Sobald sie gab mir ein Buch, das ich schon zu der Zeit zu lesen.

4. Wenn Ihr Therapeut gibt Ihnen ein Geschenk.

Ich habe zwei Rosen, eine rosa, eine gelbe, getrocknet und in einem Holzrahmen sitzt auf meinem Bücherregal (siehe Foto oben) gedrückt. Mein Therapeut hat sie mir, wenn ich Krebs hatte. Es ist ein starkes Symbol ihrer on-going Pflege. Es hat mehr Bedeutung für mich als tausend frische Rosen von den teuersten Floristen Welt. Dies ist, weil sie von ihrem Garten kam. Sie sagte mir, dass einer von ihnen war ihre Mutter-in-law Liebling. Wenn unser Haus jemals Feuer fängt, nachdem die Fotoalben wird es die begehrtesten Artikel sein, die ich ergreifen wird.

5. Sie müssen nicht mit ihr die ganze Zeit, um zustimmen zu verbinden.

Nur weil mein Therapeut ein Yoga-Freak ist, bedeutet nicht, dass ich jemals wie Yoga (oder Pilates). Ich ging einmal, ging Wind, schnarchte meinen Kopf ab und war zu verlegen, um jemals wieder einen Fuß in dem Ort gesetzt. Yoga ist Aerobic für ältere Menschen und Pilates ist Yoga für Menschen, die einen Fetisch für Kunststoff und Unfreiheit haben. Doch sie in mir, dass die Ausübung von irgendwelchen und allen möglichen (und gutes Essen) eingeflößt hat, ist wichtig sowohl für das Gehirn und den Körper; mit gutem Beispiel statt Gezeter und Bedrohungen der Liebe Rückzug.

6. Ein guter Therapeut Weisheit wirkt sich auf mehr als nur den Client.

Wenn mein Therapeut meine Ersatzmutter ist, dann ist sie eine Leihmutter Großmutter zu meinen Kindern. Sie geht auf ihrer Lebensweisheit zu mir und ich gebe es auf meine Teenagern, die mir sagen, in aller Deutlichkeit auf, „wie ein Psychologen aufhören zu reden, Mum.“

7. Ihr Therapeut kümmert sich für Sie, auch wenn Sie dies nicht tun.

Ich erinnere mich an einem entscheidenden Moment 12 Monate in Therapie. Ich fand heraus, dass ich Typ-2-Diabetes und war wirklich ängstlich, wütend und wollte in Leugnung zurückzuziehen. Mein Therapeut beugte sich vor, sah mir in die Augen und sagte, dass sie „über meine Nieren betreut.“ Acht Jahre später, als ich mit einem bösartigen Nierentumor diagnostiziert wurde, gab sie mir einen Strauß Rosen, von denen zwei, ein rosa, ein gelb, getrocknet I und als permanente visuelle Erinnerung nicht nur von ihrer liebevollen / Güte gedrückt, aber das ich für meine beiden Nieren kümmern muß, als auch ein rosa und einen gelb (und den Rest von mir). 8. Sie bewundern und Ihr Therapeut respektieren so viel Sie entscheiden selbst einer werden.

Einige Kinder wollen wachsen und sein ebenso wie ihre Mütter. Ich bin da keine Ausnahme. Vor achtzehn Monaten begann ich auf einer Psychologie Grad, lieben es teuer und sehr gut tue. Die Weitergabe ihrer Liebe zur Bildung im Allgemeinen und Psychologie vor allem ist, halte ich, ein Erbe ihrer großen Therapie mir unter vielen anderen Dingen. Wie Pflege für meine Familie, mein Haus, mein Garten, meine Gesundheit, meine Selbstachtung, mein Respekt für andere; also in mir Einträufeln einen zwingenden Wunsches andere Menschen zu helfen, die von jeder Form der Geisteskrankheit gelitten haben.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Danke, Angst, mich zu warnen, wenn genug ist

Post Persönlichkeitsstörung

Warum Yoga sowohl fantastisch als auch schrecklich ist, Teil 1: deinen Körper bekämpfen

Post Persönlichkeitsstörung

Sind deine Gefühle irrational?

Post Persönlichkeitsstörung

Traumatisierter Pudel sucht traumatisierten Besitzer

Post Persönlichkeitsstörung

Negatives Denken: Fühlen Sie sich unbehaglich und unsicher?

Post Persönlichkeitsstörung

Hör auf dich selbst zu beschuldigen

Post Persönlichkeitsstörung

Umschulung meines panischen Selbst: Der Supermarkt ist keine Bedrohung

Post Persönlichkeitsstörung

Ist es Zeit, Koffein abzubauen? Teil II: Überwachen (und moderieren) Sie Ihren Verbrauch

Post Persönlichkeitsstörung

Sofortige Befriedigung: Selbstregulierung in der modernen Welt

Post Persönlichkeitsstörung

Bist du auf der Flucht vor Beziehungen (und Intimität)?

Post Persönlichkeitsstörung

Haben Sie Angst, sich zu übergeben?

Post Persönlichkeitsstörung

5 schmerzhafte Stunden lehrt eine lieblose Mutter