Warum ist Wut in Ordnung, aber Tränen werden als Emotion zurückgewiesen? | DE.Superenlightme.com

Warum ist Wut in Ordnung, aber Tränen werden als Emotion zurückgewiesen?

Warum ist Wut in Ordnung, aber Tränen werden als Emotion zurückgewiesen?

„So waren wir zum Fischen“, sagte mir mein Freund, „und Köders Sally bekam auf etwas stecken. Sie ihre Angelrute riss, flog zurück, der Frosch am Ende ihrer Linie schlug ihr ins Gesicht und brach sie in Tränen “Stimme meines Freundes mit Ekel tropfte. „Was für ein Weichei, wie ein kleines Mädchen zu weinen“, schloß sie höhnisch.

Nachdem ich über das „Frosch“ Ding bekam über lachen, kam etwas in dem Sinne. Warum hat mein Freund Tränen betrachten beschämend sein? Wie kommen ihre Wut ist Hunky-Dunky während Tränen mit Verachtung behandelt werden? Weil sie eine Frau, sehr wütend, aber ich habe selten sie weinen gesehen. Sie nörgelt, schwört, Beleidigungen und erniedrigt (meist ihren Patienten-as-Job Mann)... Aber eine Träne vergießen und du bist auf ihre Scheiße-Liste.

Ihre Geschichte beschworen Erinnerungen an meine Wut gefüllten Vater sagen, sittsam, „Du bist so emotional, Lenora,“ nur weil ich weinte. Schließlich lehrte ich mich nie für mich aus Empathie oder Mitgefühl zu weinen. Bis zum heutigen Tag, ich bin mit trockenen Augen für mich.

Aber warte! So schwarz-out wütet nicht „Emotion“, aber Tränen sind!?!

Die (Un) Greatest Generation

Niemand hat mehr Respekt und Bewunderung für die tapferen Männer und Frauen der „Greatest Generation“, die den Faschismus und Nationalist Sozialismus besiegt. Mein Großvater freiwillig in der Marine im Zweiten Weltkrieg, und ich bin verdammt stolz auf ihn zu dienen. Er war immer Semper Fi. Wenn Sie serviert, danke für Ihren Service!

Aber manchmal frage ich mich, ob der Ausbruch des Narzissmus, die Fluten der Wut und die Epidemie von Drogen und Alkoholismus kann zu The Greatest Generation gleich wieder zurückgeführt werden. Männer, die aus dem Krieg kam, ihr Trauma zu leugnen und ihre nächtlichen Alpträume versteckt, nur ihre militaristische Mentalität aus dem Spiel, um das Baby Boomer Gärten zu tragen. Abhärten! Echte Männer weinen nicht! Suck it up, Buttercup! Sie nahmen ihre Erziehungs Cues aus dem Marine-Drill Sergeants, die ihre jungen Psychen brach nur neu zu bauen sie in Wut gefüllten Kampfmaschinen.

Das ist, warum heute Narzissmus ist weit verbreitet? Da die großartigste Generation war nicht in der Lage, ihre Kinder zu loben? Da umarmen und küssen ihre Kinder könnten menschliche Schwäche verraten? Weil sie verachtete Tränen als „Emotion“, während Wut umarmen, Wut und Zorn als „Stärke“?

Es ist eine Theorie, sowieso, und ich bin stickin darauf!

Sie sind so Emotional

Schon als Kind konnte ich nicht verstehen, warum die emotionalste Person in meinem Leben mich betrachtet, anstatt die emotional zu sein. Wie ich in dir geschrieben sind so emotional:

Ich habe nicht nach Hause kommen jede Nacht von der Arbeit mit Wut gibbering. Aber er tat.

Ich habe Wut nicht täglich über meine Mitarbeiter Inkompetenz für eine halbe Stunde. Aber er tat.

Ich habe nicht greifen Nachbarschaft Kinder an den Haaren und schreien sie an. Aber er tat.

Ich habe nicht verbringen Stunden Radarpistolen studieren zu einem einfachen speeding ticket „die Rap-Beat“. Aber er tat.

Ich habe nicht die Luft mit den Fäusten in Wut an einem unkontrollierbaren Husten Pummel. Aber er tat.

Ich ging nicht auf dem Boden aus rasenden beim Husten. Aber er tat.

Ich habe nicht eine Tür treten und Möbel werfen. Aber er tat.

Ich war nicht ständig gedrückt. Aber er war.

Und er rief mich emotional!?! Sprechen Sie über den Topf Aufruf der Wasserkocher...

Aber das war in Ordnung, weil er nur wütend war. Und Zorn „ist kein Gefühl.“

Uh-huh.

Wer es verletzend!?!

Wenn man darüber nachdenkt, sind Tränen nicht wirklich ein Gefühl. Sie sind Ausdruck von Emotionen und können verschiedene Emotionen ausdrücken. Ich weine, wenn ich durch einen kleinen Akt der Güte bin gerührt. (Sie sind so selten!) Ich weine bei traurigen Filmen und tränenreiche Songs. Manchmal lache ich, bis ich weinen. Und manchmal weine ich Dampf nur abzublasen oder gerade weil ihre olde Hormon kickin'.

Wer tut es weh!?! Solange ich nicht „auf die Tränen drehen“ bin jemand zu manipulieren, es tut weh niemand. Oh, Moment mal. Recht. Narzissten hassen Tränen, weil es ein visuelles Ergebnis ist, dass ihr Missbrauch uns verletzt. Es sticht ihr Gewissen. Es macht sie unbequem. Es setzt einen Stock in der Speiche ihres Missbrauchs Regime. Shucks.

Sie haben bereits unsere Wut verboten. Verweigert „aufdrehen“ zu ihnen. Alles, was wir verlassen haben, sind unsere Tränen... Und sie versuchen, das weg zu nehmen! Es ist unsere letzte, unsere einzige „out“. Wenn wir unsere Tränen zu verzichten, was wird dann geschehen? Werden wir explodieren? Implodieren? Drehen Sie zu trinken? Holen Sie OCD?

Tränen sind Vital

Und damit meine ich nicht nur für unsere Augen zu schmieren. „Einige Forscher glauben, der Akt des Weinens ist eigentlich der Körper die Möglichkeit Stress evicting -. Wahrsten Sinne des Wortes“ Im Ernst. Was war Ihr erster Anhaltspunkt!?! Wenn ich aufgeregt bin, kann ich den Druck Gebäude um meine Augen fühlen. Nachdem ich weine, wird der Druck weg und ich fühle mich ruhiger. Es braucht nicht ein Labor, um es herauszufinden!

Cracked.com geht weiter zu sagen: „Wie bei den meisten Dingen, es ist alles mit Chemikalien im Gehirn beginnt. Es gibt ein ACTH (ACTH) genannt, und es spielt eine entscheidende Rolle bei der Auslösung von Cortisol, das Hormon, verantwortlich für Stress. Wenn Sie erhalten emotional aufgewühlt, ACTH aufbaut, was wiederum führt zu mehr und mehr Stress. Das macht Sie leichter zu bewegen. Es ist ein Teufelskreis, zu dem es kein entkommen gibt. Also, warum wir nicht alle nur auf Spannungsaufbau ersticken jeden Zeit sehen wir eine traurige Geschichte in der Zeitung? Denn manchmal, Ihr Gehirn nur flach erklärt, dass es diesen Bullshit genug hatte und sprengt ein Bündel von ACTH die Hölle aus Ihrem Körper. Durch Ihre Tränenkanäle....So Weine sind nur. Der Körper der Möglichkeit von durch buchstäblich spritzt über Stress Chemikalien aus durch die Tränenkanäle wie optische Blasten aus winzigen Stirnrunzeln seine chemischen Ebene zu stabilisieren das ist der Grund, warum die meisten Menschen fühlen sich besser nach dem Wein - das alles Scheiße, dass Sie traurig macht verwendet, um buchstäblich entfernt worden.“

Genau! In der Tat unterscheidet sich die chemische Zusammensetzung der glücklichen Tränen aus Zerhacken-Zwiebeln Tränen, die auch aus der die chemische Zusammensetzung der traurige Tränen unterscheiden. (Setzen Sie die Zwiebeln in dem ‚Kühl- oder Gefrierschrank für 10 Minuten. Sie werden nicht weinen, wenn sie dann hacken!)

Also, was passiert, wenn das so genannte „emotionslos“ Person weigert sich, eine Träne zu vergießen, damit sie nicht so schwach gesehen werden?

Es ist ganz über die Wut, ‚Bout Rage... No Tears!

Vor ein paar Monaten lief die Daily Mail eine Geschichte über einen Mann, der für das Töten von seiner Freundin Baby in einer Wut Gefängnis gebunden ist. Sie hatten sogar ein Video von einem seiner berühmten Wutanfälle! Er flog in einem Temperament, begann zu schreien und gestikulieren und dann plötzlich sank anmutig auf den Boden. Bewusstlos! Wenige Sekunden später kam er zu, kroch zu seinen Füßen und begann wieder auf seine Kleidung zu schreien und zu reißen.

Die rageaholics Opfer sind nicht die einzigen, die von ihrer Wut leiden. Rageaholics tun, um eine Anzahl an sich auch ein helluva. Edith Mayer Selznick auf diese verwiesen auf Seite 23 ihres Buches Eine Privatperson, wo sie die reißenden Person Erfahrungen aus ihrer eigenen Wut auf das Trauma spielt.

„Ich sehe jetzt, dass diese Leute waren Belüftungs- und waren ein Luxus genießen ich nichts kannte. Auf der anderen Seite, schien sie in so einem schrecklichen Zustand, nachdem ihre Gemüter zu verlieren, die meine Sympathie verloren wurde und ich bemitleidet sie anstelle ihrer Opfer.“

Wie gut ich mich daran erinnere. Nach Papa Schreien, Fluchen, Fäuste-flailing-die-Luft und stürzt-down-on-the-Möbel wütet, würde er in den dunklen Schlafzimmer für Stunden verschwinden. Schwellen still und verschämt, den Rest der Familie zu vermeiden, sah er aus wie er den englischen Kanal geschwommen hatte, kämpfte sechs Runden mit Mohammed Ali und setzte sich dann für einen ruhigen Plausch mit dem Sensenmann. Manchmal war er still. Manchmal war er den Tränen nah und reuig. Manchmal tobte er bei uns wieder.

Nach fast fünfzig Jahren Kleinkind-wie Wutanfälle, bekam er Krebs.

Absolut falsch

Wut ist ein Gefühl, aber es ist eine sekundäre Emotion. Es ist ein Geschenk, das uns sagt, wenn wir verletzt, beleidigt haben, betrogen, benutzt und missbraucht. Es hat seinen Platz in der Welt der Emotionen, in dem richtigen Kontext, ausgedrückt richtig... Aber nicht zum Ausdruck gebracht, damit Ihr Publikum in PTSD traumatisiert ist. Aber Wut ist oft wirklich Schmerz eine Verkleidung tragen. Sie sagen, dass „Depression ist Zorn [bei anderen] eingeschaltet uns“, und meiner Erfahrung, das ist 100% wahr!

Tränen sind nur der physische Ausdruck von Emotionen... Viele Emotionen werden durch Tränen ausgedrückt. Und bei allem Respekt auf die Greatest Generation und meine Tränen-are-dummer Freund, es gibt nichts beschämend über Tränen. Wenn Sie mich fragen, wäre diese Welt ein viel besserer Ort, wenn die Menschen begannen Tränen überall statt Schreien spritzte, Toben, Schreien, Fluchen, Stanzen, Schlagen und traumatisierende selbst und einander.

Also, wenn es ist alles das gleiche zu dir, werde ich meine Tränen halten. Sie sind mein Freund. Ich schäme mich nicht von ihnen. Und Sie sollten auch nicht Ihre Tränen schämen.

Hier ist ein Einstecktuch. Gott weiß, dass wir alle einen guten Ruf brauchen!

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Beeinträchtigt Ärger Ihre Karriere?

Post Persönlichkeitsstörung

Rechenschaftspflicht vermeiden: Schuldbewältigung

Post Persönlichkeitsstörung

Was passiert in einer bipolaren Beziehung?

Post Persönlichkeitsstörung

Ungeliebte Töchter und die Last der Familiengeheimnisse

Post Persönlichkeitsstörung

Schuld und erklären: nutzloser Rat

Post Persönlichkeitsstörung

Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Post Persönlichkeitsstörung

Hinterfragen, ob eine bipolare Störung eine Krankheit ist

Post Persönlichkeitsstörung

Wie kann man einen Narzissten erkennen? Durch seinen Zorn

Post Persönlichkeitsstörung

Nach dem Kampf mit deinem Partner

Post Persönlichkeitsstörung

Hochschulcampus mit mehr psychischen Bedürfnissen

Post Persönlichkeitsstörung

Bipolare Manie: ein Teufelskreis

Post Persönlichkeitsstörung

Zweipolige Medikamenten-Achtsamkeit