Warum Opfer von ihren Missbrauchern verachtet werden | DE.Superenlightme.com

Warum Opfer von ihren Missbrauchern verachtet werden

Warum Opfer von ihren Missbrauchern verachtet werden

Es war die witching Zeit in der Nacht, wenn die Antwort kam. Antworten kommen immer um 3 Uhr Die Antwort auf eine brennende Frage, die mich verfolgt hat, und du, seit Jahrzehnten.

„Was habe ich getan, das so schlimm war? Warum hat mein Missbraucher verachte mich? Was habe ich getan, um jemals ihre Wut und Feindseligkeit zu gewinnen? Bin ich wirklich 'so schlimm?“

Die Antwort kam von den unwahrscheinlichsten der Plätze: eine Scifi-Zeitreise-Show namens Torchwood. Lassen Sie mich die Bühne.

Oswald Danes

In Torchwood: Miracle Day, Oswald Danes, die vergewaltigt und ermordet 12-jährige Susie da ist „sie schneller ausgeführt haben sollte“, verdrahtet mit einem Selbstmordweste und entschlossen sich zu blasen sky-high. Als seinen Daumen auf den Knopf schließt, er schreit...

DANES: Bessere Sicht, Torchwood! Ich nehme diese Sache mit mir. Das ganze Ding! FRAU: Sie werden niemanden sehen. Du wirst in der Hölle, Dänen. DANES: Aber das ist, wohin sie gehen! Alle schlechten kleinen Mädchen, sie laufen direkt in die Hölle, und ich bin nach. Susie, Laufen halten! Ich komme, um dich zu holen. Lauf! Schneller! Schneller!

Hast du es gefangen!?! „Bad kleine Mädchen.“ Hat er sich „schlecht“ bezeichnen? Nein. Hat er sich als böse sehen? Nein. Er nannte seine Opfer „schlechte kleine Mädchen“, die in die Hölle ging.

Einblick in den Geist eines Abuser

Plötzlich in den unwahrscheinlichsten Orten haben wir einen blendenden Einblick, wie simon-pure Abhängigen wirklich denken.

Der Grund, warum wir glauben, dass wir schlecht sind, weil sie glaubten wir sind böse und übermittelt diesen Glauben an uns, entweder direkt oder indirekt.

Wir „gemacht“, um sie uns missbrauchen. Wir „verdient“ es. Wir „darum gebeten.“ Wir ausgelöst es. Wir erleichtert es. Wir brauchten es. Es ist nicht ihre Schuld! Sie reagieren nur auf uns. Wir sind die Bösen. Nicht sie!

Man könnte es Projection-At-Its-Finest nennen.

Weit hergeholt?

Denken Sie dies weit hergeholt ist? Denk nochmal!

Zurück in den 1970er Jahren, Sozialarbeiter verantwortlich gemacht regelmäßig Kinder für die Misshandlungen sie litten. Auf der Reality-Show Starting Over House, eine Mitbewohnerin erzählt, wie, wie ein kleines Mädchen, ein Sozialarbeiter sagte ihr: „Sie versuchen, Ihren Vater zu verführen.“ Verwirrt blickte sie auf „verführen“ im Wörterbuch und war entsetzt von dem, was sie lesen. Dies setzte sie für eine Lebensdauer von Intimität Probleme auf.

Ein weiterer 1970er Jahren Sozialarbeiter, beschuldigte die Opfer von Vergewaltigung und Inzest (und ihre viel jüngere Geschwister!) Für den Missbrauch während der Vergewaltiger ging straffrei. Das Opfer wurde von ihrem Haus entfernt, während der Vergewaltiger im Schoße seiner Familie blieb und ging munter weiter mit seinem glücklichen kleinen Leben.

In kleinerem Maßstab

Während diese Beispiele extrem sind, weiß genau, jedes Opfer narzißtischer Missbrauch wie es sich anfühlt, genau zu verachten und sich fragen, was uns so schlecht, so schlecht, dass wir missbraucht werden „verdient“. Waren wir „so schlecht“ wirklich !?

Auch nach dem kein Kontakt gehen, immer noch die Frage quält uns. Wir sind nie langweilig, weil unser Geist immer besessen: „Was habe ich getan? Bin ich so schlecht? Warum hassen sie mich? Warum sie mich verachten? Was habe ich getan, um jemals ihre ire zu verdienen?“

Und die Antwort ist... NICHTS !!

Aber ein simon-pure Narzisst gelingen wird, sich davon zu überzeugen, dass sie alle unsere Schuld. Ich mag denken dies beweist sie in der Tat ein Gewissen haben, weil sie die Wahrheit verziehen ihr Gewissen zu beruhigen. In einer Bassackwards Weise von uns die Schuld, sie beweisen, dass sie wissen, was sie für uns tun, ist falsch.

Der schlimmste Missbrauch ist, wenn sie können uns davon überzeugen, dass wir die schlechten sind. Wir verdienen missbraucht zu werden. Wir haben es so gewollt. Und das gute alte Standby-Modus: ‚Ich mache es nur für Ihre eigenen gut.‘

Ein persönliches Beispiel

Wenn Sie jemals religiöse Fernsehen gesehen haben, wissen Sie, dass Sie immer auf zwei Dinge verlassen können. Man wird erhalten televangelists für extramarital sexuellen Techtelmechtel gesprengt. Und zwei, wenn sie es tun werden sie sagen: „Ich unter dämonischen Angriff bin, weil ich für den Herrn so viel zu tun.“ Sehr edel stuff! In der Tat schrieb ich einen ganzen Artikel über diese dynamisch!

Diese Dynamik gespielt in meinem eigenen Leben heraus. Ein Tag kam ich nach Hause von der Schule und fragte, wie ein Ouija-Brett gearbeitet. Niemand wusste, aber sie hat mir gesagt, es sei „das Böse.“ Leider passiert ist, meine unsatiated Neugier nacheinander mit großem Umbruch zu Hause. Mit etwas schief ging in das Leben meines narzisstischen, wenn sie Fragen konfrontiert wollten sie nicht beantworten, wenn sie gerufen wurden, sie projiziert sie alle auf mich und sagte: „Ihr bringt mich unter dämonische Angriff“ und „Ich habe brechen Sie Ihre Obsession mit dem bösen.“ Sie waren so enttäuscht und angewidert mit mir, wie sie setzten mich über meine angebliche Verbindung mit dunkelen Kräften zu heilen zu arbeiten. Sie mussten. Ich ließ es. Ich brauchte es. Ich bat um sie. Ich war das Problem. Ich wollte in der Hölle.

Und ich glaubte ihnen. Ich besaß es. Die Scham gehört. Im Besitz der Enttäuschung und Ekel. Ich wurde in mir selbst angewidert und enttäuscht. Seit zwanzig Jahren habe ich verachtete mich, Abwendung von Spiegel, unfähig, mich in die Augen zu sehen.

Wahrheit

Die Lösung zu stoppen verachtend und sie als so schwierig, die Schuld, da es einfach ist.

Sagen Sie sich einfach die Wahrheit.

Schauen Sie in die Tiefen Ihrer Seele und fragen: „ich schlecht bin? Habe ich wirklich diese Dinge tun? Glauben Sie, diese Dinge? Habe ich verdient, bestraft zu werden, verantwortlich gemacht und projiziert auf? Was dachte ich wirklich, sagen und tun? Nicht das, was die Narzissten sagte mir hellsichtig dachte ich sagte und tat. Was wirklich denke ich, sagen und tun? bin ich wirklich schlecht?“

NEIN! Die Antwort ist nein." NEIN!

Sie wissen, wer das wirkliche „Problem“ war. Die Person auf Sie projizieren. Das Narzisst in Ihrem Leben. Alle ihre falsch, ihre bösen, die Art, wie sie sich selbst verachtet, ihre Schuld... Alles davon wurde auf Sie projiziert.

Heilung

Sie sagen, dass die Zeit ist der große Heiler, der Balsam für alle Wunden. Aber das ist nicht ganz richtig. Sie müssen daran arbeiten.

Heilung beginnt, wenn Sie es wagen, die Lügen zu rufen und die Wahrheit zu umarmen. Es ist erschreckend, du bist ein guter Mensch zu glauben. Nicht zu riskieren, sich nicht mehr zu verachten. Es ist geradezu beängstigend. Es ist eine seltsame Sicherheit in Selbsthass. Niemand kann dich verletzen, zerstören Sie oder klopfen Sie, weil Sie am tiefsten Punkt sind bereits. Es gibt eine gewisse Sicherheit, dass.

Aber Heilung geschieht, wenn Sie nicht einmal suchen. Neulich las ich ein Buch über Kulte und fand mich in einem Abschnitt über Satanismus. Nach ein paar Seiten, ich auf das Wort Angst hatte, dass ich nicht „Dämonen“ zu Gott zu beten obsessiv plötzlich klar, dies ist das erste Mal seit zwei Jahrzehnten war davor zu schützen, mich von ihnen besessen zu werden. Das ist, als ich merkte, mein Missbraucher gelogen hatte. Ich war nicht verstrickt mit dem Bösen, und ich hatte noch nie gewesen! Das ist, wenn ich wusste, dass Heilung nicht nur möglich war, aber es war passiert, wenn ich nicht einmal gesucht!

Zusamenfassend…

Es war nicht. Es war ihnen!

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente können die Wirksamkeit von selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern vermindern

Post Persönlichkeitsstörung

Überwinde es: Warum emotionale Reaktionen wieder auftauchen

Post Persönlichkeitsstörung

4 Schritte zur Verringerung der emotionalen Vulnerabilität in den Ferien

Post Persönlichkeitsstörung

Ich suche die Zustimmung Ihrer Mutter

Post Persönlichkeitsstörung

Sind Sie skeptisch gegenüber dem Beginn Ihrer eigenen Achtsamkeitspraxis?

Post Persönlichkeitsstörung

Katherine hepburn und Narzissmus

Post Persönlichkeitsstörung

Angst überwinden: Vertrauen und Vertrauen schaffen

Post Persönlichkeitsstörung

Richtlinien für die Diagnose und Behandlung von bipolarer Störung in den USA und Großbritannien

Post Persönlichkeitsstörung

Ratet man Paare schnell?

Post Persönlichkeitsstörung

Bist du zickig: hör auf dich zu beschweren

Post Persönlichkeitsstörung

Negativität: Planung, Prävention und Kontrolle der Zukunft

Post Persönlichkeitsstörung

Bipolare Störung Fragen und Antworten: Sohn mit bipolarer Störung, die Behandlung nicht erhält