Warum wir unsere Therapeuten anlügen | DE.Superenlightme.com

Warum wir unsere Therapeuten anlügen

Warum wir unsere Therapeuten anlügen

Wir alle lügen, es ist Teil der menschlichen Natur. Manchmal müssen wir sie schützen, und das ist eine gute Sache. Ich habe gesagt, meine Kinder immer, dass die Wahrheit sie in weniger Schwierigkeiten geraten, und manchmal, solange ich mein Wort halten, sie bekenne. Aber liegend zu Ihrem Therapeuten ist wie eine Diät zu betrügen oder eine Universität Essay Plagiat und eine hohe Auszeichnung zu bekommen. Es ist selbstzerstörerischen Verhalten und die einzige Person, die Sie ist Nachsehen. Aber warum tun wir das? Welchen Zweck hat es zu erfüllen? 

Ich habe zu meinem Therapeuten gelogen, aber schließlich gab es aus Gründen der Echtheit und Authentizität. Im Namen der Heilung, mehr Bewusstseins und Aufklärung, habe ich habe die Wahrheit zu sagen, wie sehr es weh tut und wie immer sind die Ergebnisse herrlich überraschend gewesen. Ich kann ihr Zimmer mit einem großen Gewicht abgehoben ist meine Schulter verlassen. Etwas, das ich vergessen, wenn ich Betrug sehr nah an meine Brust halten.

Ich bin kein guter Lügner. Ich konnte nie eine Lüge zu meiner Mutter erzählen. Meine Achseln würden jucken grimmig und mein Gesicht würde rot. In der Therapie lüg ich eigentlich nicht so viel wie vollständig die Wahrheit zu minimieren. Während mein unheimlicher, empfindlicher und intuitiver Therapeut eine Lüge erkennen kann, auch per E-Mail, bedeutet es nicht, dass ich für sie in Schwierigkeiten geraten werde. Ich habe über chronische Gesundheitsprobleme in der Ablehnung gewesen und habe gerade in jüngster Zeit völlig ehrlich und sie mich nicht beurteilt haben, diszipliniert mich, machten meine Achseln jucken oder drohende Kündigung (wie ich in einigen Fällen zu hören, wenn eine Lüge aufgedeckt wird).

Um diese Gefühle zu vermeiden, habe ich durch Unterlassung gelogen. Ich einfach nicht das Thema nach oben bringen. Es gibt keinen Punkt sagen, mein Therapeut ich den Hund für einen Spaziergang nahm, wenn ich es nicht täte, oder ging in die Turnhalle, wenn ich im Bett geblieben, oder aß eine gesunde Mahlzeit, wenn ich einen Mac Angriff hatte. Erste falsches Lob für etwas habe ich nicht tun fühlt sich trügerisch. Während es fühlt sich gut Anerkennung und Lob zu bekommen, wenn es nicht verdient es einen hohlen Ring zu ihm hat. Sie haben weit mehr in der Wahrheit investiert als Ihr Therapeut tut.

Als ich zu ihr liegen, dann ist es nicht, weil ich etwas gebrochen haben, Milch über den ganzen Boden, gestohlen oder klaute Waren verschüttet, stichelte die Katze oder gezogen Haar meiner Schwester, es ist, weil ich nicht die ganze Wahrheit, weil diese Kindheit Gefühle des Terrors gesprochen haben kann immer noch die gleichen sein. Ich habe nicht so viel zu meinem Therapeuten so viel gelogen, wie ich mich belogen habe. Ein guter Therapeut wird sanft herauszukitzeln die verschlungene psychologische Wahrheit, ohne zu verletzen oder die Kunden in dem Prozess vernichtend. Es ist nicht das, was Sie gelogen, es ist, warum man darüber gelogen. Was ist das über die Lüge, dass Sie nicht Gesicht können? Was ist Ihr Motiv liegen?

Wir liegen denn die Wahrheit ist nicht immer da draußen für Mulder und Scully zu entdecken. Geheimnisse sind zu beschämend, schmerzhaft, erschreckend, überwältigend, Desintegrations und unerträglich laut im Fall zu sprechen, es es wirklich macht, falls wir sie alle immer wieder erleben haben.

Glänzende den Scheinwerfer über und liegt zum Leben erwecken können intensive Gefühle und Panikattacken führen. Sie haben herausgesucht werden, entdeckt und seziert Stück für Stück das Vertrauen langsam über einen langen Zeitraum entwickelt. Ich hörte eine sehr traurige Anekdote von einem Therapeuten, der sagte, sie einen Klienten mit Bulimie und Wut Probleme hatte. Fünf Jahre zuvor hatte sie ihren Vater ermordet zu ihrer Mutter erlebt. Sie bestand darauf, das nichts mit ihren aktuellen Themen zu tun hatte, und wenn der Therapeut beharrte bei der Verfolgung dieser Linie des Denkens, sie verlassen würde.

Es ist nicht schwer, herauszufinden, was ihr Trauma ist und warum muss sie damit umgehen, aber wenn unser Geist von Situationen so dissoziierte und getrennt ist, kann es auch erschreckend sein anzuerkennen. Kindheit Inzest, Datum-Vergewaltigung, sexuelle Übergriffe, Mobbing und häuslicher Gewalt verletzen alle unsere Vorstellung davon, wer wir sind. Dies sind alles Situationen, die unsere Identität stehlen. Flashbacks können gemeinsam sein und das Schlimmste von allem, was wir können uns irgendwie schuld. Noch schlimmer ist, bedeutend andere können uns auch schuld. Wenn Sie nicht Ihrem Therapeuten vertrauen und fühlen sie nicht hören oder im Gericht sitzen, ist es kein Wunder, sie zu sagen, wie Retraumatisierung fühlen können.

Die Chancen, obwohl sind, sie haben es alle schon einmal gehört, damit umgegangen, heilte den Client und der Client hat sich weiterentwickelt. Therapeuten können Ihre Schmerzen durch die Symptome sehen Sie die Möglichkeit, Anzeigen und haben Sie durch diese zu führen. Wenn das Vertrauen, Fürsorge und liebevolle / Freundlichkeit ist es, die Öffnung dein Herz, Hingabe und wird ungestraft gehalten und enthalten ist lebensspendender Kraft.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Persönlichkeitsstörung

Journaling kann helfen, den Kopf zu entstören

Post Persönlichkeitsstörung

Ein Geheimnis für eine glückliche Ehe

Post Persönlichkeitsstörung

Selbstsabotage mit Wut

Post Persönlichkeitsstörung

Wie man Smalltalk macht

Post Persönlichkeitsstörung

Gefühle der Unwürdigkeit an Narzissten, die uns alles verdienen lassen

Post Persönlichkeitsstörung

Ist es in Ordnung, zu geisterhaft zu sein oder es zu vermeiden, auf Wiedersehen zu sagen?

Post Persönlichkeitsstörung

Warum stürzen alle meine Freundschaften ab und brennen?

Post Persönlichkeitsstörung

Kindheitswut: Vergebung finden

Post Persönlichkeitsstörung

Das komplexe Wurzelsystem der Anxiety: von Househunting bis Meta-Weinen

Post Persönlichkeitsstörung

Beziehungsmissbrauch: Opfer von Gewalt

Post Persönlichkeitsstörung

10 Regeln zur Bewältigung von Panik: Regel 4 (Teil 1)

Post Persönlichkeitsstörung

Die Wahrheit über deinen Zorn erzählen