Teen Mom Star, Tyler Baltierra, erzählt Selbstmordversuch | DE.Superenlightme.com

Teen Mom Star, Tyler Baltierra, erzählt Selbstmordversuch

Teen Mom Star, Tyler Baltierra, erzählt Selbstmordversuch

Wenn Catelynn Lowell und Tyler Baltierra zuerst auf Reality-TV erschien, bereiteten sie ihre jetzt 5-jährige Tochter, Carly, zur Adoption zu geben. Das junge Paar geschaffen, zusammen zu bleiben und jetzt hat ein 2-Monate altes Baby Mädchen namens Novalee.

Obwohl sie gemeinsam, in oft Detail sorgfältig, die Herausforderungen, die sie in ihrem jungen Leben konfrontiert, ein bedeutendes Ereignis hat es nicht auf der Veröffentlichung machen. Baltierra, der jetzt 23 Jahre alt ist, war nicht bereit, über seinen Kampf mit Depressionen und dem verheerenden Moment zu sprechen, wenn er fast sein Leben beendet.

In einem kürzlichen Interview enthüllte er, dass, als er gerade 12 Jahre alt war, hat er einen Selbstmordversuch. Die Abwärtsspirale begann, als die Michigan nativen sexuell drei Jahre zuvor missbraucht wurde. Er sagte, dass er zu „einem dunklen Ort“ ging nach seinem Vater ins Gefängnis ging zurück.

Der neue Vater erklärte: „Ich habe versucht, mich im Hinterhof meines Hauses zu hängen. Als so jung, ich war naiv, wie tatsächlich funktioniert der Prozess. Ich dachte, wenn ich sprang, wäre es mein Genick brechen, und ich würde sofort sterben. Ich glaube nicht, über die kämpfenden und Würgen und während es geschah, wurde mir klar, es war nicht schnell sein würde. Es gab mir Zeit zum Nachdenken. Ich packte das Seil und bekam es aus unter meinem Hals. Ich lief ins Haus.“

Glücklicherweise war das einzige körperliche Trauma erlitt er ein Seil unter seinem Hals verbrennen, die zwei Wochen später geheilt. Seine Mutter bemerkte die Verletzung und weigerte sich zu glauben, dass es das Ergebnis eines Unfalls war. An diesem Punkt begannen seine emotionalen Wunden behandelt werden. Mehrere Jahre der Therapie und Medikamente halfen ihm durch die schwere Zeit in seinem jungen Leben zu ziehen.

Baltierra tut Bedauern diese aus seinem Buch verlassen, weil, wie er sagte: „Heute sehen Sie alle Schlagzeilen. Kinder werden immer, vor allem in der LGBT-Gemeinschaft gemobbt. Es ist ein Thema, das über werden muss gesprochen. Hoffentlich können die Menschen daraus lernen.“Er ist absolut richtig. Je mehr reden wir darüber nachdenke, desto mehr wissen wir alle in unserer Gesellschaft von dieser kritischen Situation werden.

Nach Angaben des Center for Disease Control, fast 30.000 Amerikaner verlieren ihr Leben in dem Selbstmord jedes Jahr mit den höchsten Raten im Frühjahr auftreten. Es ist die dritte Todesursache unter den 15- bis 24-Jährigen führt. Im Durchschnitt jemand in diesem Land begeht Selbstmord alle 16,2 Minuten. Das ist eine Krise verdient unsere sofortige Aufmerksamkeit.

Informationen darüber, wie Sie helfen, das Bewusstsein, zeigen Unterstützung für jemanden leiden mit Depressionen in Ihrem Leben erwecken kann oder Hilfe, wenn Sie selbstmörderisch fühlen, bei 1 die National Suicide Prevention Hotline - 800 - 273-8255 oder auf der Website für den amerikanischen besuchen Stiftung für Suizidprävention.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Der Prominente

Lady Gaga öffnet sich über die Schlacht mit der Depression

Post Der Prominente

Kim richards spricht über Kämpfe mit Alkohol: Ich habe schon immer Nüchternheit geliebt

Post Der Prominente

Harry Potter Star Daniel Radcliffe ist coulrophobic

Post Der Prominente

Mackenzie Phillips reflektiert über aufschlussreiche inzestuöse Beziehung

Post Der Prominente

7 Wege, wie Frauen einander motivieren und befähigen können

Post Der Prominente

Scott disick, kourtney Kardashian spaltete sich möglicherweise aufgrund von Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

Post Der Prominente

Vermeiden Sie die Augen: Wissen Sie, was Sie erwartet

Post Der Prominente

Adele war durch postpartale Depression erschrocken

Post Der Prominente

Vermeiden Sie Ihre Augen: Wissen Sie, wann und wie Sie Hilfe bekommen können

Post Der Prominente

Olympian Allison Schmitt offenbart emotionale Kämpfe

Post Der Prominente

Hat Donald Hogan Gründe für einen widerrechtlichen Todesfall?

Post Der Prominente

Maria Bamford befürchtet, bipolare Medikamente würden Karriere ruinieren