Warum Star Wars Fans müssen aufhören, jake lloyd zu verletzen | DE.Superenlightme.com

Warum Star Wars Fans müssen aufhören, jake lloyd zu verletzen

Warum Star Wars Fans müssen aufhören, jake lloyd zu verletzen

Ich war gerade als der erste Star Wars Film war verlassen Theater geboren. Der Legende nach, mein viel älterer Bruder schlich mich trotz der Tatsache, zu einer Betrachtung, dass ich ein Neugeborenes war. Vielleicht ist das, warum ich das Franchise mein ganzes Leben geliebt habe. Im Gegensatz zu den meisten Fans in meinem Alter kann ich technisch behaupten, dass ich in den Kinos alle Filme „gesehen“!

Als Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung angekündigt wurde, war ich außer mir fast vor Aufregung. Es war eine lange Zeit seit Rückkehr der Jedi Theater verlassen hatte, und wirklich, ich hätte nie gedacht, dass wir eine weitere Trilogie bekommen würden. Sobald der Vorverkauf ging, ich riss ein Paar und zum Öffnen der Nacht, durchtränkt ich mit anderen Enthusiasten den Strom in diesem Raum gefüllt. Ich saß da ​​und beobachtete, wie der Bildschirm mit Staunen und für den gesamten Weg nach Hause, mein Begleiter und ich unterhielt sich aufgeregt über das, was wir gesehen hatten und über die Zukunft theoretisiert.

Ich hatte zwei kleine Kinder schon und wir sprachen darüber, wie beeindruckend es war für einen kleinen Jungen im Alter von Jake Lloyd auf eine so große Rolle in einem so großen Film zu nehmen. Der Druck muss unvorstellbar gewesen sein, sagten wir, und wir lobten ihn für die Möglichkeit, mit den Charakteren und Umgebungen zu handeln und interagieren, die während der Dreharbeiten nicht wirklich da waren. Er hatte einen grünen Bildschirm, einige Puppen, bestenfalls, aber er war wirklich kein Podracer oder Verwendung des Force-Steuerung. Was für ein kluger Junge, wir grübelte!

"Bad Actor"

Es war schockierend, also zu erfahren, dass so viele seiner Leistung verrissen hatte. Ich bin mir nicht sicher, was sie erwartet hatten, aber die Kritik war hart und unerbittlich. Hier hatten wir ein Kind, das nicht einmal von Star Wars gehört haben, bevor sie in dem Film gegossen werden. Sicher, verstanden die meisten Menschen, dass eine 10-jährige war nicht mit diesen Filmen in der gleichen Weise wie jemand gehen zu verstehen und zu verbinden, die mehrmals als Erwachsener jedes von ihnen gesehen hatte, nicht wahr? Es dauerte keine Rolle zu spielen. Der kleine Junge, der tapfer Anakin Skywalker zum Leben erweckt wurde einheitlich ein „schlechter Schauspieler“ bezeichnet und wurde kurzerhand auf die Hollywood Wölfe geworfen.

Niemand dachte daran, dass, während sie die kostbare Integrität ihres Lieblingsfilm Franchise zu verteidigen, sie hätte das Selbstwertgefühl und die soziale Leben ein kleines Kind zu schädigen. Die Tatsache, dass er sich in den Schatten zurückgetreten und erschien aufhörte wirkend einige Menschen zu gefallen, die meinten, dass die öffentliche Exil war, was er für verdiente „ruinieren Star Wars.“ Der Schauspieler, der in den folgenden Filmen die Rolle des Anakin nahm, Hayden Christensen, erlitt ein ähnliches Schicksal, aber zumindest er ein wenig älter war. Es gibt einfach keine Rechtfertigung für das Zerreißen der wirkenden Fähigkeiten eines Kindes in der Grundschule auseinander. Wie viele von uns haben könnte tatsächlich besser machen können?

 

Kindheit Bullying

Eines der Dinge, die Lloyd, die auch als Jake Broadbent bekannt ist, hat in den letzten Jahren sprach, war die Tatsache, dass seine Kindheit „eine lebende Hölle“ nach Star Wars veröffentlicht wurde wurde. Er erklärte, dass, zusätzlich zu geben täglich bis 60 Interviews auf (wieder, was für Erwachsene könnte damit umgehen?), Die Kinder in der Schule ihn begann necken. Er zerstört alle die auf den Film bezogen Erinnerungsstücke und sagte, dass er „gelernt, es zu hassen, wenn die Kameras an [ihn] hingewiesen werden.“

Ist unsere Unterhaltung auf diese Weise einen Menschen zu verletzen ist es wirklich wert? Hat sich die Technologie unsere Emotionen so sehr abgestumpft, dass wir nicht einmal etwas Gemeines auf Social Media über ein Kind zu schreiben zögern?

Verhaftung im Jahr 2015

Ich war nicht überrascht, wenn die Dinge nicht gut laufen für Lloyd im Erwachsenenalter. Ich war traurig im Juni letztes Jahr, als er in South Carolina nach einer High-Speed-Polizei Verfolgungsjagd verhaftet wurde. Er wurde mit Fehler belastet für Offiziere zu stoppen, Widerstand gegen Verhaftung, rücksichtsloses Fahren und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Er war im Gefängnis für die letzten 10 Monate, aber in dieser Woche, wird es berichtet wird, dass er in eine psychiatrische Einrichtung verschoben wurde.

Seine Mutter, Lisa Riley, zeigte, dass, während sie eingesperrt, Behörden klar, dass Lloyd von Geisteskrankheit litt und dass er professionelle Hilfe benötigt. Er wurde mit Schizophrenie diagnostiziert, aber die gute Nachricht ist, dass Riley berichtet, dass in nur kurzer Zeit, sie wesentliche Verbesserungen in seiner Persönlichkeit schon sind zu sehen. Denn jetzt ist der Plan für ihn auf seiner Gesundheit und Genesung zu konzentrieren.

Fortsetzung persönliche Angriffe

Trotz der Nachricht von Lloyd Hospitalisierung und Diagnose, Kommentare über das Internet weiter snarky und unsympathisch sein. Mehr als einmal hat mich jemand „awww, armes Baby“ gesehen schreiben und dann vorschlagen, dass er nicht haben, was es mit dem Druck von Hollywood zu beschäftigen braucht. Die Leute beschweren sich auch noch über seine Leistung in Star Wars trotz der Tatsache, dass er deutlich gemacht hat, dass die Aufregung über diese Rolle so viel Schaden in seinem Leben verursacht hat.

Einmal in einer Weile, ich ein Leuchtfeuer der Hoffnung zu sehen, und in diesem Fall kam es in der Form eines Artikels Salon.com geschrieben von Matthew Rozsa, Doktoranden, der als Folge der Zusammenfassung der Grausamkeit Prominenten Gesicht einen guten Job tut von Online Grausamkeit. Er richtet sich in geeigneter Weise die Tatsache, dass die Menschen eher diejenigen, einfühlsam gegenüber von einer körperlichen Erkrankung wie Krebs leiden, als sie gegenüber psychischen Erkrankungen sind.

In einem der Kurse, die ich lehren, sprechen wir viel über die beigefügte Stigma Hilfe für psychische Erkrankungen suchen und so viele Studenten mich überraschen, indem darauf hindeutet, dass die mit Störungen behaftet sind „schwach“ oder sogar „Aufmerksamkeit such.“ Es ist klar, dass wir müssen weiterhin hart arbeiten, das Bewusstsein für diese Themen zu erhöhen, um Betroffene aus dem Schatten zu bringen.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Der Prominente

Würdest du deine Geisteskrankheit auf einem T-Shirt tragen?

Post Der Prominente

Reid ewing enthüllt Körperdysmorphie, sexuelle Orientierung

Post Der Prominente

Misery loves company: 15 traurige Lieder, die dir dabei helfen

Post Der Prominente

Amerikanisches Idol beurteilt emotionale Reaktionen auf die Eliminierung von Pia

Post Der Prominente

10 Promi-Zitate zu Einfachheit, Stärke und Selbstvertrauen

Post Der Prominente

James Durbin debütiert Album, Erinnerungen an eine schöne Katastrophe

Post Der Prominente

Celebrity Tattoos: mehr als nur besessen?

Post Der Prominente

Monat der psychischen Gesundheit: 3 Möglichkeiten, sich für die psychische Gesundheit einzusetzen

Post Der Prominente

Ethan Embry kämpfte Attention Deficit Disorderiction, Depressionen machen Comeback

Post Der Prominente

Peta will sich vom Psychopathen abwenden

Post Der Prominente

Hat Scientology Tom Cruise Graben Nicole Kidman gemacht?

Post Der Prominente

Prominente unterstützen lgbt Projekt es wird besser