Der innere und äußere Kampf | DE.Superenlightme.com

Der innere und äußere Kampf

Der innere und äußere Kampf

Es ist schon 2 Wochen, seit ich Frank in Afghanistan zu fragen über das Foto von ihm und der Frau Amy (wer teilt die gleichen Nachnamen wie er ist aber nicht seine Schwester) per E-Mail, und er hat noch nicht geantwortet. Ich weiß, dass er seine E-Mail überprüft, seit ich die Nachricht gesendet hat, weil er ein Foto an mich weitergeleitet, seine Mutter und seine Schwester, aber er hat noch nicht auf meine Fragen geantwortet. 

Für die ersten paar Tage, nachdem ich die E-Mail gesendet wurde ich ängstlich eine Antwort von ihm zu erhalten hoffen. Dann, als die Tage vorbei, ohne Antwort Ich bin wütend, dass er nicht die Frage zu beantworten scheint mir genug zu respektieren. Jetzt habe ich mich damit abgefunden, keine Antwort erhalten. Ich weiß, dass Sie wahrscheinlich denken... Warum nicht Sie ihn einfach wieder eine E-Mail anstatt das Geduldsspiel zu spielen? Glauben Sie mir, ich habe mir diese Frage gestellt. Meine Antwort ist, dass ich eine Antwort auf die Frage- verdienen, die Amy ist und was hat sie seinen Nachnamen? Wenn er nicht mit mir über so etwas wie dies ehrlich sein kann, was sonst hat er oder wird er herumliegen. Es scheint mir, dass sein Schweigen Bände sprechen.

Schließlich bekam meine Therapeutin in dieser Woche und sprechen über die Situation zu sehen. Sie brach die Situation in drei Optionen nach unten - alle denen mich eine Entscheidung: 1) Er wird mir sagen, dass er es tut Lüge verheiratet. 2) Er wird mir sagen, dass sie ein anderes Familienmitglied. 3) Er wird mir nie antworten. Jedes dieser Ergebnisse erfordern mir eine Entscheidung zu treffen - ich ihm glauben? Ist er aufrichtig? Werde ich mit ihm in einer Beziehung bleiben?

Ehrlich gesagt habe ich für den letzten paar Wochen das Gefühl, dass ich bin der einzige in der Beziehung. Ich habe E-Mails zu wenig oder gar keine Antwort schreiben... Ja, ich weiß, dass er in einem Kriegsgebiet, aber wenn Sie in einer Beziehung investiert sind machen Sie sich die Mühe. Das Gleiche gilt die Tatsache, dass er noch nie einen Anruf mit mir in den vier Monaten initiierte er gegangen worden ist. Eine Minute er bittet mich, ihm ein gerahmte Foto von mir zu senden an seinem Schreibtisch an der Basis zu stellen und die nächsten ich wochenlang gehen, ohne eine E-Mail.

Mein Therapeut für mich festgestellt, dass ich mit einem internen und einem externen Kampf bin gefangen. Der innere Kampf ist meine eigene Unfähigkeit, meine Wände im Stich zu lassen und jemand in mein Leben zu lassen, denn wenn ich I (Fall - diese Situation) in der Regel tun sich verletzen. So schließe ich mich beim nächsten Mal aus. Oder in einigen Fällen das Gefühl für den Mann so schlecht, die mich verletzt, dass ich ihn in mein Leben zurück zu versuchen, ihn zu fixieren und die Beziehung, die ich sollte beim ersten Mal bekannt wurde nicht zur Arbeit zu gehen. Wie identifiziere ich die roten Fahnen von Anfang an und meinen eigenen Instinkte vertrauen (nicht meine Leiste), wenn es darum geht, aus einer Beziehung Zufriedenheit zu bekommen?

Der äußere Kampf ist etwas, das ich keine Kontrolle haben zur Zeit über. Ich meine ich die Kontrolle zu tun haben - „es ist vorbei“ in der Tatsache, dass ich ihn schreiben könnte, und sagen: „Gib mir eine Antwort“ oder aber ich glaube, ich nicht alle Beweise haben, die ich brauche, eine informierte Entscheidung zu treffen.

Was zu tun was zu tun.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die Psychologie des Geschlechts

Die Dos und Donts der gesunden Datierung für Sex Attention Deficit Disordericts

Post Die Psychologie des Geschlechts

Effektive (und ineffektive) Behandlungen für Sexualstraftäter

Post Die Psychologie des Geschlechts

Intervention und Attention Deficit Disorderiction Case Management: ein Interview mit cindy feinberg

Post Die Psychologie des Geschlechts

Warum bist du noch nicht verheiratet, Liebling?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Männer, Attention Deficit Disorderiction Behandlung und Sex: ein Interview mit Dan Griffin (Teil zwei)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Snooping ein schlechtes Gedächtnis - Paranoia

Post Die Psychologie des Geschlechts

Sexuelle Dysfunktion: Der eskalierende Preis des Porno-Missbrauchs

Post Die Psychologie des Geschlechts

Kokain, Sex und Exekutivprivileg

Post Die Psychologie des Geschlechts

Hosen am Arbeitsplatz

Post Die Psychologie des Geschlechts

Unsere Übergangsbeziehung zur Realität: Ist es lebendig oder ist es das?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Ein Sauger für Versand-Syndrom

Post Die Psychologie des Geschlechts

Sucht: Natur versus Nährung