Die Vergangenheit verschenken | DE.Superenlightme.com

Die Vergangenheit verschenken

Die Vergangenheit verschenken

haben meine Eltern beschlossen, sich von meiner Kindheit zu trennen und ein neues Haus zu bauen. Nach 38 Jahren an der gleichen Stelle, haben sie eine Menge Sachen angesammelt - und haben so I.

Seit Jahren hat meine Mutter mich mit folgenden Worten bedroht: „Sie müssen sich alle, die Kisten mit Papieren gehen und entweder bringen es zu einem Ort, oder ich werde es wegwerfen.“ Die Boxen sind meist Papiere und Fotografien aus meiner High School Tage. Ich bin nicht einmal sicher, warum ich sie für 20 Jahre gehalten habe; es ist nicht diese vier Jahre wie die glücklichste meines Lebens waren, also warum sollte ich diese Erinnerungen speichern möchten?

Außerdem gibt es keinen Platz zum All der Boxen in meiner 600 qm Wohnung.

Auch in ihrem Keller sind die Erinnerungen an meine Kindheit - Barbie Puppen, My Little Pony, Fisher Price Häuser, dress-up und Kleidung. Vor Jahrzehnten im Vorgriff auf meine eigenen Kinder All diese Dinge wurden liebevoll verpackt entfernt. Als ich das Alter von 37 Jahren nähern, habe ich mit der Tatsache abfinden, dass diese Kinder wahrscheinlich nicht zusammen kommen werden. Also, was mit all den Spielsachen zu tun? Meine Nichte würden einige von ihnen genießen - sie mit den Fisher Price Häuser liebt das Spiel, als sie bei Grammys Haus ist - aber mein Bruder und seine Frau nur so viel Raum in ihrem Haus.

Ich nehme an, es ist ein Mitte-rechts-Passage, wenn Ihre Eltern Ihre Kindheit zu Hause lassen, aber ich bin nicht sicher, wie werde ich die letzte Nacht behandeln ich dort verbringen. Zwischen jetzt und der Zeit, meine Eltern heraus sein, ich gehe nach Hause für zwei lange Wochenenden sie packen zu helfen. Am geplanten Tag ihres Auszugs werde ich für ein langes Strand-Wochenend wegfliegen werde mit meinem Freund Kathleen (Geburtstag Nummer 37 zu feiern). Ich werde den Anblick des leeren Hauses verschont werden - was mich wirklich traurig machen würde. Meine letzte Erinnerung an das Haus wird mit Möbeln und Verpackungskästen davon sein. Ich bin reißen jetzt davon bis zu denken. Aber wir müssen im Leben bewegen.

Seit Jahren habe ich eine Hass-Liebe-Beziehung mit dem Haus hatte. Es war der Ort, wo meine Eltern ständig gekämpft, wo mein Vater zu sein „den“ zurückgezogen und meine Mutter zum Hauptschlafzimmer in ihrer Ambivalenz gegenüber den anderen schmoren. Aber es war auch der Ort, wo wir Weihnachten mit all den Großeltern verbracht und Urgroßeltern in dem kleinen Wohnzimmer mit dem schönen Baum meiner Mutter so liebevoll eingerichtet, der Ort, wo Graduierung Fotos von den Bäumen genommen wurden, und das Schlafzimmer, wo ich Zuflucht in den Spielen der suchte make-believe. Auch wenn mein weißes Himmelbett lange weg ist und die Wände neu gestrichen, das Gefühl von Komfort ich in diesem Raum erhalten bleibt.

In gewisser Weise fühle ich mich glücklich schätzen, dass die ganze bewegende Idee kam nach den groß Ferien 2017, so dass wir nicht durch letztjähriges Thanksgiving und Weihnachten gehen haben und sagt: „Es ist unser letzter Urlaub im Hause.“ Zu traurig und stressig - stattdessen gingen sie in seliger Unwissenheit. Ein wenig wie in dem Haus meiner Kindheit.

Über das Labor Day Wochenende füllte ich zwei große Müllsäcke mit Sachen - Dinge von der High School und College, dass ich nicht mehr benötigen oder verwenden. Im Vorgriff auf Sachen von meinem Elternhaus zu meiner Wohnung zu bringen haben, habe ich beschlossen, hier etwas Reinigung zu tun. Heraus kam den Kunststoff-Behälter unter dem Bett - archäologische Schichten der letzten 15 Jahre meines Lebens. Grad Schule, sechs Jahre im Westen und 7 Jahre östlicher Stadtleben. Die meisten der Papiere waren Dinge, die ich aus der Vergangenheit Arbeitsplätze gerettet hatte - Sachen, die ich in meiner beruflichen Portfolio verwenden, wenn ich für neue Arbeitsplätze interviewen. Dann gab es 15 Jahre Geburtstagskarten, Valentinskarten, danke Anmerkungen, Briefe von Freunden, die in anderen Staaten lebten, Karten von den Freunden und Fotos... Vielen Fotos.

Die interessantesten und schwer zu trennen waren die mit Liebesbriefen aus vergangenen Beziehungen. Früher habe ich in der Melancholie vergangener Beziehungen leben, über die Buchstaben gießen versuchen, herauszufinden, was schief gelaufen ist. Das interessanteste war ein Brief von einer Ex-Mutter - ich ihr geschrieben hatte, als er mir betrogen (okay, so dass ich „getratscht“ auf ihn - aber sie hatte ein Recht zu wissen, dass ihr 40 Jahre alter Sohn war ein Ruck). Etwas in mir wollte alle Buchstaben speichern. Ich träumte davon, einen Tag ein Buch von Liebesbriefen von früheren Freunden zu veröffentlichen, um das Fortschreiten von einer Frau, die Beziehungen von verliebten Teenagern zeigte zu wissen, dass es alle 20 etwas zu „f * ck you“ 30-something. So verlockend das war, aber zu wissen, dass ein Buch wie das nie eine Chance haben würde, warf ich die Tasche in die Mülltonne.

Da ich so viel Arbeit in den letzten vier Jahren getan haben alle Gepäck meine emotionalen und mentalen zu vergießen, liegt es nahe, dass die Geröll von vergangenen Beziehungen gescheitert zu vergießen und eine unglückliche Kindheit scheint angemessen. Halten Sie die guten Erinnerungen, lassen Sie den Rest des Materials zu gehen.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die Psychologie des Geschlechts

Willkommen im Holodeck: Consumer Electronics Show zeigt neue Wege zum sexuellen Vergnügen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Aufbrechen - ohne auseinanderzubrechen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Celebrity Heuchelei - es ist nicht nur sie

Post Die Psychologie des Geschlechts

Smartphones bringen Telefonsex auf ein neues Level - und es ist nicht so, wie es dein Vater getan hat

Post Die Psychologie des Geschlechts

Die Verbreitung von Pornos

Post Die Psychologie des Geschlechts

Umgang mit sexuellem Verrat: 6 Dinge, die Therapeuten wissen müssen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Was ist los mit Porno?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Spotting aktive Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom in Freunden, Familie und Kunden

Post Die Psychologie des Geschlechts

Wie Trauma am besten funktioniert in Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (Teil zwei)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Die kleinen Geschenke der Verbindung

Post Die Psychologie des Geschlechts

Beeinflusst das Anschauen von Pornos intime Beziehungen? (Teil zwei: Frauen)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Unf * ckin glaubwürdiges Geheimnis gelöst