Gefangen zwischen einem Solider und einem harten Platz | DE.Superenlightme.com

Gefangen zwischen einem Solider und einem harten Platz

Gefangen zwischen einem Solider und einem harten Platz

Wie ich bereits erwähnt, Frank „Der Klempner“ Major der Nationalgarde ist, und das erste Mal traf ich ihn im Dezember letztes Jahr (er kam meinen undichten Wasserhahn zu reparieren) erwähnte er, dass bald nach Afghanistan entsandt wurde. So viel wie ich widerstanden, eine Mauer gebaut, stieß ihn weg, entwurmt er seinen Weg in mein Herz und wurde zu seiner Abreise eine feste Größe in meinem Leben in den Wochen vor.

Sprechen Sie über die grausame Ironie... Verließ er am Valentinstag. Sprechen Sie über mein Herz zu nehmen und stampfen auf sie! Dank „Uncle Sam“ Sie wirklich wissen, wie man ein Mädchen Romantik.

Ich sagte Frank, dass ich nicht gehen, um mein Leben zu halten, für ein ganzes Jahr zu setzen, während er im Ausland war, dass ich mein Leben leben würde und sehen, was geschah. Wenn ich frei war, als er in einem Jahr zurückkehrte, würden wir die Beziehung von dort abholen. Also ging er. Vielleicht erinnern Sie sich, dass dies das zweite Mal in meinem Leben ist, dass ich einen Liebhaber aus, um einen Kriegsgebiet geschickt habe. Ich hatte einmal gebrannt und war nicht über ein zweites Mal zu bekommen verbrannt.

So viel wie ich versuchte, über ihn zu vergessen, alles, was ich konnte, war über ihn zu denken. Ich wollte ihn bei mir sein, um Essen zu gehen, um Museen zu besuchen, um meine Nichte Geburtstagsparty zu gehen, und alle weltlichen Tag zu Tag Sachen. Und so schwer wie es mit ihm ein Bett zu teilen war - er cuddler ist, muß ich meinen Platz - ich vermisste ihn wirklich im Bett.

So ging mein Leben, und ich nahm an der eine verbleibende Gruppe Einführung Abendessen, das ich kaufen musste vor einem Jahr (siehe Blog „Es ist eine Gruppe Thing“). Die drei Herren, die ich in dieser Nacht traf, waren die Art der Leute, die auf den ersten Blick jemand mit mir stellen würde - hoch gebildete, weiße Farbe Job, belesen, ausgefallene Kleidung. Insgesamt gegenüber von Frank. Während dieser Abendessen, alles, was ich denken konnte, war: Ich wünsche Frank wo hier; Ich will nicht mehr dieses „Dating“, was zu tun; es ist ein Kerl da draußen, die für „mich“ mag mich wirklich und alles, was ich getan habe, ist, ihn wegschieben; und ich wünschte wirklich, heute Abend zu Hause zu Frank ich ging.

Ich nehme an, wenn Sie wirklich zu Ihrem inneren Monolog hören werden Sie das Richtige wissen zu tun. Ich denke, in der Regel Menschen, um ihre wahre innere Selbst nicht hören, weil als Spezies wir die Intelligenz in Frage zu stellen haben, zu rationalisieren und Selbstzweifel. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich habe noch viele Zweifel und Fragen über eine Zukunft mit Frank aber ich habe eine Chance zu geben.

Vielleicht ist es einfach, Entscheidungen wie diese zu machen, wenn er ein halbes Welt entfernt. Abwesenheit macht das Herz vernarrter wachsen zu lassen. Aber vielleicht mache ich die Entscheidung für sie, mit ihm zu gehen, weil er nicht hier ist. Es ist einfacher, in einer „Beziehung“ zu sein, mit jemandem in einer Entfernung von 5000 Meilen als bei 5 Fuß.

Als ich an Frank schrieb ihm über meine Offenbarungen zu sagen, er war sehr überrascht. Er gab zu, dass er von meiner Intelligenz und dem markierten Unterschied in unserer Herkunft eingeschüchtert worden war, Bildung usw. Ich beruhigte ihn, dass es nichts zu durch einschüchtern zu lassen - innerhalb ich nur Angst kleines Mädchen bin, so zu tun, mag sie ist klüger als sie.

Ich erzählen ihm von meiner Erfahrung mit den Männern bei der Dinnerparty - dass ich sie mit reden steif langweilig war und dass alles, was ich in seinen Arm und Vortrag wurde Einrollen tun wollte. Die Unterschiede sind, was eine Beziehung Arbeit machen - wenn man sie erkennen und sie zu Ihrem Vorteil nutzen. Wir haben beide Stärken, die wir einander und Schwächen unterrichten kann, wenn die andere Person die Bresche zu springen. Wir haben auch gemeinsame Interessen, die wir gemeinsam entwickeln und pflegen können.

Er schrieb zurück und sagte: „Danke, dass Sie mich für die Wahl.“ Auf einer bestimmten Ebene ich damit beleidigt wurde... Es machte es scheinen, als ob ich ihn wie einen Welpen aus dem Pfund wählen. Aber auf der anderen Seite, ist die Wahl nicht, jemanden zu lieben und Ihr Leben mit jemandem verbringen die bedeutendste Entscheidung, die Sie in Ihrem Leben machen können. Ich weiß, einige argumentieren, dass Sie nicht „wählen“, die man sich verliebt mit, dass die Liebe die Sie wählen. Nach meiner Erfahrung habe ich geliebt, und geliebt worden, mehrere Männer, aber ich habe nicht, dass die Liebe zu verfolgen gewählt, weil ich Angst vor ihm war.

Also zur Hölle mit dem Seine Angst, ich nehme die Wände hinunter und lasse ihn herein.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die Psychologie des Geschlechts

Kinderpornografie und der Urteilsprozess: Teil zwei, psychosexuelle Bewertungen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Schutz von Kindern vor Online-Gefahren

Post Die Psychologie des Geschlechts

Unsere Übergangsbeziehung zur Realität: Ist es lebendig oder ist es das?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Wie üblich, CES Vorschau neue Wege zum sexuellen Vergnügen (und Attention Deficit Disorderiction)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Frauen, Essen, Drogen und Aufmerksamkeitsdefizite: Identifizierung des fehlenden Stücks

Post Die Psychologie des Geschlechts

Welches ist die beste Software, um Kinder online zu schützen?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Der Narzissmus des Sex Attention Deficit Disordericts und einige Strategien für Therapeuten

Post Die Psychologie des Geschlechts

Kokain, Sex und Exekutivprivileg

Post Die Psychologie des Geschlechts

Barbie ist verschwunden

Post Die Psychologie des Geschlechts

Virtueller Sex? Es ist schon da

Post Die Psychologie des Geschlechts

Ist Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom eine Intimitätsstörung?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Nackt in der Öffentlichkeit: ein Interview mit Therapeut und Autor Staci sprießen