Glbt Attention Deficit Disorderiction und Recovery: ein Interview mit Jeff Zacharias | DE.Superenlightme.com

Glbt Attention Deficit Disorderiction und Recovery: ein Interview mit Jeff Zacharias

Glbt Attention Deficit Disorderiction und Recovery: ein Interview mit Jeff Zacharias

Weil ich manchmal feststellen, dass die Probleme Therapeuten mit regional unterschiedlich behandeln, wie ich mit Männern und Frauen an der Spitze unseres Berufes in verschiedenen Gebieten des Landes zu unterhalten. Unter diesem klinischen Führer ist Jeff Zacharias, Geschäftsinhaber, Präsident und Ärztlicher Direktor der New Hope Recovery Center in Lincoln Park von Chicago. New Hope dient in erster Linie Chicagos LGBT-Gemeinschaft. Jeff hat auch eine private Praxis in Lincoln Square. Er ist spezialisiert auf die Behandlung aller Formen der Sucht, mit einem Schwerpunkt auf Sex und Liebe Sucht.

Vor kurzem sprach ich mit Jeff über die Probleme sieht er häufig in der Gegend von Chicago, und wie er und seine Kollegen Behandlung auf diese speziellen Herausforderungen angehen.

*

Können Sie mir sagen, ein wenig über Ihren Hintergrund, einschließlich dessen, was Sie in der Behandlung von Süchten geführt, und was verursacht Sie auf LGBT-Themen konzentrieren?

Ich bin LGBT mich, und ich bin in der Genesung. Ich habe seit 11 Jahren gewesen. Damals, als ich zum ersten Mal nüchtern bekam und versuche, herauszufinden, was mein Lebenswerk war, entschied ich mich, dass ich mit ähnlichen Problemen helfen, andere wollte. Zu diesem Zweck ging ich zurück zur Schule und ich habe meinen lizenzierten klinischen Sozialarbeiter Grad, sowie eine Anzahl von Graden seitdem. Wie für den spezifischen Weg, den ich gemacht habe, als ich in Behandlung ging gab es nicht viele LGBT Behandlungsmöglichkeiten, auch in einer Stadt von der Größe von Chicago. Ich denke, das ist, wenn der Samen gepflanzt wurde, etwas anderes zu schaffen. Hier sind wir also 11 Jahre später, und mein Mann und ich habe eine Firma, die wir besitzen, und wir haben wirklich geschliffen in auf die Homosexuell Gemeinschaft.

Haben Sie nicht-LGBT Kunden behandeln, oder ist Ihre Kundschaft ausschließlich LGBT?

Wir haben eine Reihe von geraden identifizierten Kunden in New Hope, aber ein großer Teil der Arbeit, die wir dort machen, und dass ich in meiner privaten Praxis tun, wird sich auf die LGBT-Gemeinschaft. In der Tat, in New Hope haben wir einen ganzen Lehrplan für die LGBT-Gemeinschaft gebaut. Wir haben den allgemeinen Lehrplan für alle, die mit Sucht zu tun hat, und dann haben wir ein Programm, das mehr für die LGBT-Kundschaft zugeschnitten ist. Es gibt eine Menge gemeinsam, werden wir erkennen, dass LGBT-Kunden mit unterschiedlichen Traumata kommen, verschiedene Körperbild Fragen, unterschiedliche Essstörung Probleme, alle Arten von verschiedenen Themen. So was wir tun Programmierung für alle, obwohl meine persönliche Liebe ist für die LGBT-Gemeinschaft entworfen Programmierung.

Könnten Sie ein wenig über die Unterschiede in der Programmierung näher erläutern?

Ich kann. Mit LGBT Kunden ist es in der Regel eine Lebensdauer von Fragen, die zusammen mit Homosexuell gehen werden zusätzlich zu dieser Person in eine Sucht gezogen wurde. Es gibt bi-Phobie, trans-Phobie, Homophobie, das alles. Normalerweise gibt es auch einige wirklich tiefe Verbundenheit Trauma. Wenn als Kind Ihre Betreuer, deine Eltern, dich übel genommen Homosexuell für Sein oder sogar ein Verdacht der Homosexuell, dann erfuhren Sie wahrscheinlich eine signifikante Befestigungs Unterbrechung. Darüber hinaus sind viele unserer Kunden Homosexuell Männer, die HIV-positiv sind, und es gibt einige echte Trauma in Bezug auf das. Selbst innerhalb der Homosexuell Gemeinschaft kann es Trauma darüber sein, da nicht jeder vollständig ist von jemandem zu akzeptieren, die HIV-positiv ist. Sicher, es gibt einen Unterschied zwischen einer Stadt wie Chicago und einer Stadt wie Bozeman, Montana, aber wir haben noch eine Menge Vorurteile auch in einem großen städtischen Umfeld. Kurz gesagt, gibt es einige wirklich zentralen Fragen, die ich denke, sind nur ein bisschen anders für die LGBT-Gemeinschaft, und sie müssen anders angesprochen werden, als sie es in einer geraden identifizierten Einstellung.

Ja, es ist wirklich ein anderer Satz von Trauma.

Bestimmt. Bullying ist ein Schlüssel Trauma, das viele LGBT Kunden müssen befassen. Selbst innerhalb der Gemeinschaft Mobbing ist ein großes Problem. Die LGBT-Gemeinschaft ist nicht alles Süße und Liebe und Pfirsiche und Sahne. Es gibt Fraktionen innerhalb der Homosexuell Gemeinschaft, als auch, was in der Öffentlichkeit geschieht aus. Es kann alle unglaublich traumatischer sein. Außerdem innerhalb der Gemeinde gibt es eine Menge von ageism, Körper-ism, classism. Deshalb haben wir die Dinge ein wenig anders mit dem LGBT-Programm tun. Was funktioniert es nicht so gut mit einer geraden identifizierten Gruppe funktionieren kann, und umgekehrt.

Unter Ihren Kunden, was sind die am häufigsten missbraucht Stoffe / Verhaltensweisen?

Ich denke, mit Homosexuell Männern, was wir in erster Linie sehen, und es ist auf diese Weise für eine Weile gewesen, ist eine Menge Meth Nutzung, die mit Sex verschmolzen wird. So können wir sagen, nicht in der Lage, „In Ordnung, wir gehen nur die Meth Nutzung zu behandeln und nicht um nichts kümmern anderes“, weil es gibt erhebliche sexuelle Handeln mit ihm verschmolzen werden. Und die meisten dieser sexuellen Verhalten wird durch Technologie aktiviert - Grindr, Scruff und einige andere Anwendungen. Also mit Homosexuell Männer neigen wir eine Menge Stimulans Missbrauch mit Sexsucht gekoppelt haben, und wir haben auch eine Menge Alkoholismus. Mit Lesben, neigen wir dazu, eine Menge von Alkoholismus zu haben, und eine ganze Reihe von verschreibungspflichtigen Medikamenten Problemen. Mit unseren transgender Kunden, was wir neigen dazu, zu sehen, ist eine Menge von Straßendrogen - vor allem Kokain und Heroin knacken - weil viele von ihnen auf der Straße leben. Das ist, was wir neigen dazu, viel zu sehen. Obwohl, sobald ich sage, dass wir einen Homosexuell Mann zu Fuß haben, würden in der etwas völlig unerwartet ist zu missbrauchen. So ist es nicht fair wäre, zu sagen, dass es nur das eine oder andere mit einer bestimmten Population ist, weil jeder Mensch anders ist. Aber diejenigen, die dazu neigen, übergeordneten Fragen zu sein.

Finden Sie, dass zur Genesung innerhalb der Homosexuell Gemeinschaft viel es „verwirren Sie nicht mit unserer Partei“ Widerstand?

Es gibt eine Menge davon. Ein interessantes Rätsel ist, dass viele sozialen Einrichtungen, ob sie Gemeindezentren oder AIDS Advocacy-Organisationen oder Dingsbums sind, können sie durch alkoholbedingte Spenden betrieben werden. So Absolut Vodka könnte eine AIDS-Spendenaktion sponsert, und viele der Männer und Frauen, die Spendenaktion teilnehmen werden durch Alkohol oder eine andere Form von Sucht betroffen. In diesem Sinne kann es schwierig sein, offen über Sucht und Erholung zu sprechen. Plus, es ist absolut eine angemessene Menge von genau das, was Sie gesagt haben - die Leute denken, wir haben so lange gestaucht nach unten, und wir waren nicht in der Lage sein, die wir sein wollten, und jetzt sind wir frei, wie wir zu tun bitte so wagen Sie nicht regen auf unserer Parade. Wir wollen eine gute Zeit haben. Auch hier kann es ein Balanceakt, es bewirkt, dass die Leute, über Sucht und die Probleme zu sprechen.

Sie erwähnten Digitaltechnik. Wie hat sich die Sexsucht in der Homosexuell Gemeinschaft ausgewirkt?

Die Sache mit der Technologie ist jetzt, dass alles so schnell zur Verfügung steht. Vielleicht 10 oder 15 Jahre in der vergangenen Jahren vor, mußte man bei der Suche nach Porno wirklich aktiv sein. Sie musste in eine Buchhandlung gehen, um es zu finden, oder vielleicht finden Sie ein Magazin an einer Tankstelle oder so etwas. Jetzt können Sie es überall bekommen, zu jeder Zeit. Sie können beim Porno auf Ihrem Smartphone suchen, während Sie an Ihrem Schreibtisch bei der Arbeit sitzen, und niemand ist klüger. Sie können auf Ihrer Mittagspause gehen und sich Ihre sexuellen Bedürfnisse über Grindr erfüllt, und dann zur Arbeit kommen gleich wieder. Sex ist nur so verdammt einfach, jetzt zu bekommen. Wenn Sie also eine sexuelle Neigung haben, können Sie diese Bedürfnisse erfüllen 24 Stunden am Tag ohne Pause.

Mit Sexsucht ist Nüchternheit unterschiedlich definiert für jeden Kunden. Das heißt, was sind die typischen Ziele, die sexsüchtig Kunden haben, wenn sie kommen Sie zu sehen?

Wie Sie gesagt haben, hängt das wirklich auf jede Person. Mit jedem Client ich sehe, frage ich Fragen, um herauszufinden, was gesunde Sexualität wie sie aussehen könnte. Ein großer Teil der Zeit, wenn wir versuchen, herauszufinden, was gesunde Sexualität aussieht, muss der Client komplett weg für einen Zeitraum von Geschlecht Schritt, bis er herausfindet, was das ist, und dann kann er zu übernehmen beginnen, dass Vision, die auf der ganzen Linie. Die Arbeit, die ich tue, ist sehr aufgabenorientiert. Ich habe sie zu den Treffen gehen, und ich habe sie auf die Therapie gehen, und ich habe sie zu Gruppen gehen, und ich bin mit ihnen Aufgaben zu tun, und in all diesen suchen wir ständig an, was gesunde Sexualität aussieht. Und es ist wirklich von Person zu Person variieren. Was gut für einen Client funktioniert vielleicht für eine andere unglaublich problematisch sein, und umgekehrt.

Haben Sie Homosexuell Ehe in Illinois haben?

Wir haben seit etwa zwei Jahren in Illinois Zivilanschlüße haben, aber zum 1. Juni haben wir Homosexuell Ehe auf den Büchern. So kann jemand heiraten ab Juni 1. Das hier spannend.

Ist das Ihre Kunden auswirken? Haben Sie zeigt sich Homosexuell Sex Süchtigen haben, weil ihre Partner sie plötzlich monogam sein wollen?

Die Kunden, die ich mit der Praxis in meinem privaten arbeiten, und die sexsüchtig Kunden bei New Hope, neigen Partner weniger. Es gibt einige, die eine Partnerschaft sind, aber die meisten sind Single. Das mag nach Design sein, weil sie versuchen, ihre Sucht zu schützen und wenn sie einen Partner haben diese Person könnte den Kürbis auf sich. Oder es könnte eine Situation, wo der Partner sagte: „Ich dies nicht mehr tun können“, und links. So oder so, nur sehr wenige meines sexsüchtig Kunden aktiv in einer ernsthaften langfristigen Beziehung sind. Also ich weiß nicht, dass die Ehe auf einen Einfluss haben wird, was wir tun. Ich denke, wir werden in der Zeit sehen, was passiert.

 

.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die Psychologie des Geschlechts

Barbie ist verschwunden

Post Die Psychologie des Geschlechts

Kinderpornografie und der Urteilsprozess: Teil zwei, psychosexuelle Bewertungen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Sucht: Natur versus Nährung

Post Die Psychologie des Geschlechts

Ein Sexicon? Was Therapeuten über die sich entwickelnde Sprache des Dating und der Paarung wissen müssen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Süchtige wollen einfach Spaß haben (in Genesung)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Wie üblich, CES Vorschau neue Wege zum sexuellen Vergnügen (und Attention Deficit Disorderiction)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Konfliktentwicklung: Konflikt produktiv machen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Eine andere Studie verbindet zwanghaftes Sexualverhalten mit anderen Formen der Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

Post Die Psychologie des Geschlechts

Was bringt Menschen zu anonymem Sex (und den Apps, die ihnen helfen, ihn zu finden)?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Ein Aufruf zum Handeln: Ein Weg, um die Behandlung sicherer zu machen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Beeinflusst das Anschauen von Pornos intime Beziehungen? (Teil zwei: Frauen)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Decodieren ariel castro kaltblütigen Sex Attention Deficit Disorderict Anweisung