Können wir zusammen unabhängig sein? | DE.Superenlightme.com

Können wir zusammen unabhängig sein?

Können wir zusammen unabhängig sein?

Während mit meinem Freund Kathleen über einige Beziehung Angst sprechen - acht Jahre ihren liebenden Ehemann Jay verheiratet - sie warf ein Film mich zitieren. Jetzt Kathleen ist bekannt, witzelt von Jane Austen zu zitieren, ein Gespräch zu unterbrechen, aber ich habe nie gewußt, sie eine Karikatur zu zitieren.

Sie sagte: „Sie können zwei‚unabhängige zusammen‘sein.“ Da es über 25 Jahre, seit ich die „Rudolph the Red-nosed Reindeer“ Karikatur gesehen habe, hatte ich den Kontext der Linie erinnert werden... Komplett mit einem Videoclip von You Tube (suchen Sie einfach nach „unabhängigen zusammen“). Der Elf Herby sagt Rudolph, „Was sagen Sie wir beide zusammen unabhängig sein?“ Anerkannt wird, dass ihre einzigartigen Qualitäten können sich gegenseitig und respektvoll in einer Freundschaft bestehen. Jetzt bin ich nicht in der Regel ein nehmen Ratschläge von Elfen jedoch denke ich, dass dieser Kerl auf etwas sein könnte.

Kathleen und ich hatten eine aktuelle E-Mail von meinem Freund Frank diskutiert. Nachdem das Ganze über ihn mir über seine Scheidung / Ex-Frau zu sagen, zu vernachlässigen (siehe „Liegen durch Weglassen“), schrieb er mir, dass er nur eine Befürchtung über unsere Beziehung hatte. Frank sagte: „Meine einzige Sorge für unsere Beziehung ist Ihre starke Unabhängigkeit. Ich bin ein bisschen Nadler in der Neigung und Kuscheln Abteilung.“

Jetzt denke ich, dass die Unabhängigkeit und Bedürfnis nach Zuneigung sind zwei verschiedene Dinge, die oft miteinander verwechselt. Meine starke Unabhängigkeit kommt von seit 21 Jahre auf meinem eigenen gewesen - zur Schule gehen und arbeiten für die letzten 15 Jahre an Orten fern von meiner Familie - und ein Leben für mich zu etablieren. Ich lernte in jungen Jahren, von Beziehung meiner Mutter mit meinem Vater und meine Beziehung zu meinem Vater, nicht zu erwarten, für emotionale und körperliche Unterstützung auf einem Mann zu zählen.

Dies ist, wo die Linien in die Neigung zu verschwimmen beginnen „Abteilung.“ Mein Vater emotional distanziert war und unaffectionate, also warum ich würde nicht Wege zur Selbst sooth finden und eine schwierige Zeit auf der Empfängerseite eines Mannes Neigungen zu sein.

Frank aller Menschen müssen wissen, wie es ist, von einem frühen Alter, unabhängig zu sein. Sein Vater war Alkoholiker und seine Mutter ist psychisch krank. Er erhob sich und seine Schwester - für Zuneigung auf der erweiterten Familie zu verlassen und fürsorglich. Offensichtlich bekannt macht er körperliche Zuneigung mit „Miteinander“ und dass, wenn jemand will nicht auf dem unmittelbaren Empfang Ende dieser Zuneigung sein, sie sind „unabhängig“ und die Ablehnung den man die Zuneigung an. Jede Frau weiß, dass, obwohl es Zeiten gibt, wenn sie nicht verliebt fühlen, bedeutet dies nicht, dass wir nicht die andere Person lieben. Und meiner Meinung nach gibt es entsprechende Zeiten und Orte, Liebe und Zuneigung auszudrücken. In meinem Buch enthält nicht: tastend mich auf einem Tanzboden oder mich in den Schoß vor deinen Freunden ziehen, als ob ich eine Trophäe war zu zeigen.

Ich sage nicht, dass Beziehungen nicht spontan sein sollte - ich verliebte Momente gestohlen Liebe. Ich bin auch nicht der Überzeugung, dass Beziehungen sollte wie ein Business-Vertrag ausgehandelt werden. Jeder hat seine Grenzen, wenn es um Zuneigung kommt, und wenn Ihr Partner liebt und respektiert Sie sollten sie diese Grenzen respektieren.

Durch die Unabhängigkeit - die eigenen Interessen von ihrem Partner getrennt haben - ist der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung. Die Ausgaben 24-7 mit jemand würde mich verrückt. Meine Großeltern sind ein perfektes Beispiel - bei 85 und 81 sind sie mehr in der Liebe als je zuvor. Sie verbringen viel Zeit zusammen und teilen sich jedoch die gegenseitige Interessen, sie ihre eigenen Interessen als auch verfolgen. Und sie respektieren und die andere Person die Interessen ehren. Sie sind „unabhängig zusammen.“

Meine Eltern auf der anderen Seite gibt es in einer pseudo-Beziehung - sie umeinander kreisen aber scheinen nie zu verbinden. Es gibt keine „zusammen“ in ihrer Unabhängigkeit noch ist ihr Respekt in ihrer Beziehung. Meine Mutter ist die schlimmste von allen. Mein Vater genießt Reiten sein Motorrad - es ihn glücklich macht, geht er auf langen Fahrten mit seinen Freunden. Meine Mutter findet jede Gelegenheit, ihn und sein Hobby zu degradieren - reden Müll über etwas, das mein Vater glücklich macht.

Ich freue mich auf Frank aus Afghanistan zurückkehren, um zu sehen, ob wir eine Gesundheits Beziehung auf Ehrlichkeit aufgebaut schaffen, Vertrauen und Respekt - und einen glücklichen Ort zu finden, wo wir unabhängig zusammen sein können.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die Psychologie des Geschlechts

Sexualaufmerksamkeits-Defizit-Disorderiktionsbehandlung: Aufmerksamkeits-Defizit-Disorderressing hypersexuelles Verhalten in einer Reha-Umgebung

Post Die Psychologie des Geschlechts

Was die Leute wirklich über Sex wissen wollen (frag mich nach etwas Erfahrung)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Kinderpornographische Straftäter und der Verurteilungsprozess Teil eins: Rückfälligkeit und Eskalation

Post Die Psychologie des Geschlechts

Frauen, Essen, Drogen und Aufmerksamkeitsdefizite: Identifizierung des fehlenden Stücks

Post Die Psychologie des Geschlechts

Cruise Control: Verständnis von schwulen Männern und Sexualität Attention Deficit Disorderiction

Post Die Psychologie des Geschlechts

Verwirrt und blau? Wie Sie einen Konflikt mit Ihrem Partner lösen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Teenager, digitale Geräte und sexuelle Probleme

Post Die Psychologie des Geschlechts

Wie Trauma am besten funktioniert bei der Aufmerksamkeitsdefizit-Behandlung (Teil eins)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Ein Lächeln und ein Sext

Post Die Psychologie des Geschlechts

Sich in der Online-Dating-Welt schützen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Sucht und narzisstische Scham

Post Die Psychologie des Geschlechts

Glbt Attention Deficit Disorderiction und Recovery: ein Interview mit Jeff Zacharias