Männer in Macht und sexuellem Fehlverhalten: die fortlaufende Saga | DE.Superenlightme.com

Männer in Macht und sexuellem Fehlverhalten: die fortlaufende Saga

Männer in Macht und sexuellem Fehlverhalten: die fortlaufende Saga

Im Grunde waren diese Männer nicht denken - zumindest nicht in jeder nüchternen Art und Weise, in der die möglichen negativen Folgen ihres Handelns ins Spiel kamen. So viel ist klar. Warum sonst würden ein sonst intelligent, nachdenklich, lebenslangen Beamte mit einem guten Ruf wie General Petraeus gefährden seine Ehe, Ruf und Karriere? Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass viele Leute dachten, Petraeus schließlich in die US-Präsidentschaft steigen könnte, gab es eine ganze Menge auf dem Spiel!

Offensichtlich General Petraeus nicht viele Gedanken an die Möglichkeit geben, seine Affäre öffentlich bekannt werden könnte. Mit anderen Worten, wie die meisten Männer, die in Affären engagieren, erwartete er nicht erwischt werden. Verloren in einem Nebel von emotionaler Erregung und Beschäftigung, fühlte er sich unverwundbar, sicher von der Möglichkeit seiner compartmentalized sexuellen Ausleben von seiner Frau entdeckt, das FBI, die Medien, oder sonst jemand. Für solche Menschen, schafft der neurochemischen Zug der Fantasy-Erregung ein falsches Gefühl von Schutz, eine immer undurchdringliche emotionale „Blase“, wo im Moment wenig, aber die sexuellen Verhalten Angelegenheiten.

Danach greifen in einem umfangreichen Prozess der Minimierung und Verleugnung, sagen sich eine beliebige Anzahl von Lügen viele Männer, die ihre Frauen betrügen, ihr Verhalten zu rechtfertigen. Die meisten dieser Lügen einkochen auf die folgenden drei Themen:

  1. Es ist ein evolutionärer Imperativ für Menschen mit so vielen Frauen wie möglich zu schlafen. Deshalb mache ich nur das, was ein Mann tun soll.
  2. Meine Ehe ist unzureichend, weil (keine Entschuldigung fügen Sie von hier denken kann), und der einzige Weg, den ich je meine Bedürfnisse erfüllt bekommen ist Sex außerhalb der Beziehung zu finden.
  3. Was meine Frau / Ehepartner nicht weiß, wird ihr nicht schaden, so dass ich nicht wirklich etwas falsch zu machen.

Natürlich, die verheiratete Männer wählen gezielt die Verpflichtung zur Monogamie machten sie zu ignorieren sind, zu betrügen, wenn sie ihre Ehe Gelübde nahm. Sie wählen bequem vergessen, dass am Ende alles, was wir wirklich haben unser Wort ist. In General Petraeus' Fall, er ignoriert auch sein Engagement für seine Nation. Die einfache Tatsache ist Affären als besonders riskant angesehen werden für militärische und Geheimdienstler, weil sie erpresst werden könnte eine Affäre ruhig zu halten.

Ist Sexsucht schuld?

Oft in Sex-Skandale, die öffentlich werden, wie die Petraeus-Affäre hat, hören wir den Begriff „Sex-Sucht“ zu hören waren als Entschuldigung für das schlechte Verhalten. Immerhin klingt eine Krankheit, die viel besser als einfach Abblasen die Heiligkeit der Familie und im Fall bei der Hand, den Schutz Ihrer Nation. Das heißt, es gibt keine Anzeichen dafür, dass General Petraeus ist sexsüchtig. In der Tat scheint seine Affäre mit Paula Broadwell ein Einzelfall zu sein, die aus der Rolle sehr viel. Und selbst wenn er sexsüchtig (die er wahrscheinlich nicht), eine Sexsucht Diagnose ist nicht in irgendeiner Weise gemeint, „den Haken entfernen“ oder „gibt Ausreden“, um ihn oder einen Mann (oder Frau), deren sexuellen Agieren hat Schaden selbst, Lieben, Familie und Gemeinschaft verursacht. Sex Süchtige sind, unter allen Umständen verantwortlich für den Schmerz und Verlust durch ihr Verhalten verursacht. Periode. Keine Ausnahmen. Nicht einmal für den Direktor der CIA.

Der Militär-Winkel

An dieser Stelle ist es weder salacious noch unpatriotisch die zunehmende Zahl der dokumentierten Fälle von problematischen Sexualverhalten in den US-Militärs zu diskutieren. Zuerst möchte ich jedoch sehr deutlich sagen, dass die überwiegende Mehrheit unserer Soldaten und Frauen großen Respekt für ihre Rolle demonstrieren und vollständig verstehen, was es bedeutet, unsere Nation zu repräsentieren. Es ist bedauerlich, dass das problematische Sexualverhalten von einem kleinen Prozentsatz der Soldaten und Offiziere kann so schwere Schäden an die Moral, Würde führen und die langfristige Gesundheit unserer Streitkräfte.

Die Frage des unangemessenen sexuellen Verhaltens ist nicht einfach eine Frage der Soldaten Abblasen Dampf, während auf kurzfristigen Urlaub durch Aufnahme von Prostituierten oder andere sexuell zur Verfügung Frauen - eine Tätigkeit, die im Laufe der Zeit hat, entwickelte eine geehrt „rite de passage“ Aura. Von viel größere Bedeutung an dieser Stelle sind sexuelle Belästigung und Vergewaltigung von Kolleginnen und Soldaten, sowie der Missbrauch von Pornografie auf militärischen Besitz von Computern, Laptops, Smartphones und andere Geräte. Typischerweise werden diese Probleme entweder idiosynkratisch oder behandelt „unter dem Teppich gekehrt“, je nachdem, wer an diesem Tag in Befehl ist.

Als Experte auf dem Gebiet des Problems Sexualverhalten und Sexsucht, ich habe das Privileg, mehrere Bildungsprogramme für US Militärkapläne und Military Family Advocacy Therapeuten bieten - Schulungen speziell problematischen Sexualverhalten von US-Soldaten und Frauen Adressierung. Als solche, ich fühle mich einzigartig qualifiziert, über die aktuelle Situation zu kommentieren, und was ich Ihnen sagen kann ist die Petraeus-Affäre und die Prostitution Secret Service Skandal wir vor sind nur die Spitze des Eisbergs ein paar Monaten sah - so dass die Nachrichten, weil die Skandale auf sehr hohem Niveau stattgefunden. Leider ist die natürliche Tendenz des Militärs hinsichtlich Problem sexuellen Verhaltens, ihre Köpfe zu schütteln, sagen: „Jungs Jungs sein“, und warten, bis die Situation über die Luft zu sprengen. Diese Haltung verstärkt lediglich das „Kultur der Akzeptanz“ des Militärs, wenn es um sexuelles Ausleben kommt. In einer perfekten Welt würde das Militär die aktuellen indignity als Gelegenheit nutzen, offen und gründlich ihre Politik in Bezug auf sexuelles Fehlverhalten überprüfen. Ich hoffe wirklich, dass auftritt, selbst wenn die Geschichte erzählt mir eine solche Maßnahme ist unwahrscheinlich.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die Psychologie des Geschlechts

Chronischer Rückfall? ungelöste Sex und Liebe Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom kann ein Beitrag sein

Post Die Psychologie des Geschlechts

Intervention: Aufmerksamkeitsdefizite in Behandlung bringen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Süchte sind erlerntes Verhalten

Post Die Psychologie des Geschlechts

Weibliche Archetypen der Liebe und des Geschlechts Attention Deficit Disorderiction: Lucy die Liebe Attention Deficit Disorderict

Post Die Psychologie des Geschlechts

Untreue im Zeitalter des Internets

Post Die Psychologie des Geschlechts

Affäre des Herzens gegen sexuelle Angelegenheit: Teil 2

Post Die Psychologie des Geschlechts

Holiday Hoopla kann alle Attention Deficit Disorderictions, einschließlich Sex und Liebe intensivieren

Post Die Psychologie des Geschlechts

Hat Ihr Kunde ein Cybersex-Problem?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Untreue: Warum betrügen Männer?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Konfliktentwicklung: Konflikt produktiv machen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Was bringt Menschen zu anonymem Sex (und den Apps, die ihnen helfen, ihn zu finden)?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Können Frauen Aufmerksamkeitsdefizit bekommen?