Warum betrügen Männer, wenn sie es versprochen haben? | DE.Superenlightme.com

Warum betrügen Männer, wenn sie es versprochen haben?

Warum betrügen Männer, wenn sie es versprochen haben?

Studien legen nahe, dass allgemein irgendwo zwischen zehn und zwanzig Prozent der Männer und Frauen in begangen, sexuell untreu langfristigen Beziehungen und Ehen sind, ihre Ehepartner oder anderen wichtiger. Natürlich in der heutigen Welt der Social Media, Chat-Räume, Webcams, Instant Messaging und Instant-Pornografie, das Konzept der in den Tag, als wieder das Gefühl, etwas geschmeidiger und wesentlich einfacher zu leugnen „Was macht Betrug“, wenn eigentlich gemeint betrügt mit leben physischen Kontakt.

Was genau bedeutet es in der heutigen digitalen Welt untreu zu sein?

Ist eine Live-physikalische Interaktion noch erforderlich ist, oder hat eine Webcam Begegnung mit jemandem einer halben Welt entfernt gleichermaßen zählen? Was ist Pornografie oder mit einer sexuell verfügbar Frau auf Facebook oder über Smartphone-Apps wie Blendr und Ashley Madison flirten?

Seien wir ehrlich, für ältere Menschen (sagen wir, die mehr als 30 Menschenmenge), es ist eine neue und verwirrende Welt. Das hieß, nach zwei Jahrzehnte verbrachten mit Hunderten von betrogenen Ehepartner arbeiten und ihre schließlich reumütig Kollegen, die Antwort auf die Frage, was Untreue definiert bleibt heute so klar, wie es war, als Monica Lewinsky zunächst, dass beflecktes kleines blaues Kleid aufbewahrt (für diejenigen, die daran erinnert, dass Geschichte).

Untreue kann einfach als das Brechen des Vertrauens definiert werden, die auftritt, wenn Geheimnisse von einem intimen Partner gehalten werden. Mit anderen Worten, mit dem sexuellen Untreue ist es der Verrat der Beziehung Vertrauens durch eine konsequente liegende verursacht, die langfristige intime Partnerschaften verursacht weit offen zu knacken.

Leider erkennen viele Menschen nicht, wie tief ihre geheimnisSexualVerhalten der langfristigen Gefühlsleben einer vertrauensvollen Partner beeinflussen können. Und manche würden es vorziehen, nicht zu wissen. Wenn die gelegentlichen, sagen wir mal, „mehr der Titel“ Mann Behandlung Sexsucht eintritt und zum Ausdruck bringt laut in der Therapie, die es sein Gott biologisches gegeben ist, evolutionsbasierte Recht auf Sex mit so vielen Frauen wie möglich zu haben, werde ich ihn von der Erinnerung folgende: „Es gibt keine Regel, sagen Sie nicht Sex mit so vielen Frauen haben können, wie Sie so oft wünschen, wie Sie möchten. Wenn Sie verheiratet ist oder in einer festen Beziehung sind jedoch, ist es am besten für Sie gut abgerundeten sexuellen Agenda von Ihrer Frau / Leben laufen, bevor Sie es heraus handeln. Wenn es mit ihr OK für Sie jede Woche ein paar Nutten zu sehen und haben eine Affäre oder zwei, dann ist es mit mir in Ordnung.“

In 20 Jahren klinischer Arbeit habe ich nicht viele Männer nehmen mich bis auf diesen Vorschlag hatte, aber leider habe ich hatte viel die Behandlung verlassen haben ihre Untreue in Ruhe fortsetzen, die ganze Zeit ihre Handlungen zu rechtfertigen durch die Schuld sehr Beziehungen, die sie haben durch ihre eigenen Lügen und Geheimhaltung entlassen. Oft in diesen Fällen gibt es keine Verhaltensänderung, wenn das Individuum mit potenziellem Partnerverlust oder Scheidung bedroht ist.

Was treibt dieses Verhalten?

Männer, die sexuell oder romantisch betrügen und dann verraten ihre Beziehungen mit Lügen und Geheimhaltung zu tun, um für eine Vielzahl von zugrunde liegenden psychologischen Gründen, die am häufigsten von denen sind unten aufgeführt.

  • Er sollte nie monogam sein, trotz Gelübde oder Zusagen machen, dies zu tun. Er versteht nicht, sein Engagement nur mit seinem bedeutenden anderen sexuellen zu sein ist ein Opfer gemacht und für die Beziehung. Er un-empathisch und / oder resentfully sieht Monogamie mehr als etwas um zu arbeiten, als tatsächlich zu halten.
  • Er ärgert sich immer nicht genug Liebe, Anbetung, Anerkennung, Zeit, Fokus, usw. Von einem Ehegatten, der wahrscheinlich mehrere Prioritäten wie Kinder und Arbeit jongliert. Oft nicht voll bewusst seiner eigenen emotionalen Bedürfnisse, beginnt er Prostituierte zu sehen oder beginnt Angelegenheiten anstatt in gesunde Art und Weise durchsetzungs sein und zu versuchen, zu verhandeln, was er braucht und will sich von seinem Ehegatten.
  • Er sieht zu Unrecht der frühe romantische und sexuelle Intensität seiner Beziehung wie Liebe, nicht zu verstehen, dass die frühen Beziehung Anziehung allmählich in gesunden Partnerschaften durch längerfristige Bindung ersetzt wird, Engagement und Beziehung Intimität.
  • Er hat eine Beziehung oder Sexsucht Art von Problem, das ihn weit entfernt von denen, die ihm nahe hält. Er nutzt Sex und Romantik seine eigene emotionale Leere zu füllen.
  • Er will, dass seine aktuelle Beziehung verlassen, aber zuerst will ein anderes in der Warteschleife.
  • Er ist unsicher über sein Alter (jung oder alt), sein Aussehen, sein Einkommen, usw. Er nutzt die Affäre oder gemeinsame Ausstrahlung in einem Versuch, seinen Wert zu beweisen und sich zu vergewissern, dass er wünschenswert und sinnvoll ist.
  • Er ist gelangweilt, überarbeitet, oder sonst fühlt sich berechtigt, etwas „Besonderes“ nur für ihn zu bekommen. Er wird durch das Geheimnis und die Intensität eines geheimen sexuellen / romantisches Leben erregt.
  • Er glaubt, dass, solange niemand herausfindet, wird er niemanden verletzen.
  • Er betrügt gegen seinen Ehepartner für einen empfundene oder tatsächlichen Schmerz vergelten. Er findet eine E-Mail zwischen seiner Frau und ihrem Ex-Freund aus dem College, so dass er heuert eine Prostituierte, die Partitur zu glätten.
  • Er hat eine frühes Trauma wie emotionale Vernachlässigung, körperliche Misshandlung oder sexuellen Missbrauch unterdrückt, die ihn nicht willens oder nicht in der Lage läßt zu einer Frau oder Partner ganz treu zu sein. Er verirrt weg von Intimität mit seinen bedeutend anderen, als Ablenkung statt auf anonyme oder intensitätsbasierten Erfahrungen drehen.
  • Er hat unvernünftig Erwartungen an seinen Ehegatten bieten sollten, erwartet sie sein jeden Wunsch zu erfüllen. Wenn unweigerlich seine Ehefrau ihm versagt, fühlt er sich gerechtfertigt an anderer Stelle in der Suche nach Aufmerksamkeit.
  • Er unterschätzt seine gesunde Notwendigkeit, solide, unterstützende Freundschaften mit anderen Männern unterhalten, anstatt unerfüllte emotionale Bedürfnisse durch Sex und Angelegenheiten zu erfüllen sucht.
  • Er will seinen Kuchen haben und ihn auch zu essen. Er ist nicht reif genug, um die Auswirkungen, dass sein Wort zu verstehen, einmal gebrochen, auf einem geliebten Menschen haben wird.

Truth and Consequences

Es kann eine unglaublich schmerzhafte Erfahrung sein, der einen geliebten Menschen betrügen zu lernen. Während eines Mannes Untreue unadressierte Probleme in der Beziehung reflektieren kann, ist es wahrscheinlicher, dass er die lebenslange Herausforderung mit Beziehung Intimität und Vertiefung Engagement-, die die Arten von Fragen sind, hat die oft erfolgreich in guter Paartherapie behandelt werden.

Wenn es der Mann stellt sich heraus, ist ein Sex oder Liebe Süchtigen, wie viele Betrüger sind, wird er brauchen spezialisierte individuelle Behandlung als gut. Familien und Paare für einige Beratung kann wiederum eine Beziehungskrise in eine Wachstumschance. Leider, auch wenn erfahrene Therapeuten intensiv mit Menschen zur Heilung verpflichtet beteiligt sind, sind einige Paare nicht in der Lage, immer das notwendige Gefühl von Vertrauen und emotionaler Sicherheit wieder erforderlich, um es zusammen zu machen. Für diese Paare kann die Therapie die beide beteiligten Personen helfen, einen längst überfälligen Abschied zu verarbeiten.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Die Psychologie des Geschlechts

Versteckte gegen offene Inzest verstehen

Post Die Psychologie des Geschlechts

Süchte sind erlerntes Verhalten

Post Die Psychologie des Geschlechts

Willst du glücklich sein?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Was die Leute wirklich über Sex wissen wollen (frag mich nach etwas Erfahrung)

Post Die Psychologie des Geschlechts

Virtueller Sex? Es ist schon da

Post Die Psychologie des Geschlechts

Der Sexualaufmerksamkeits-Defizit-gestörte Klient: allgemeiner Rat für Kliniker

Post Die Psychologie des Geschlechts

Sexuelle Nüchternheit: Der Grenzplan

Post Die Psychologie des Geschlechts

Liebe und Romantik verstehen Aufmerksamkeitsdefizit: Teil zwei

Post Die Psychologie des Geschlechts

Warum bist du noch nicht verheiratet, Liebling?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Männer, Attention Deficit Disorderiction Behandlung und Trauma: ein Interview mit Dan Griffin

Post Die Psychologie des Geschlechts

Ein oder zwei Betten? Was ist gesunder Sex für Langzeitpaare?

Post Die Psychologie des Geschlechts

Konfliktentwicklung: Konflikt produktiv machen