Gedrückt? Sie können möglicherweise nicht in die USA eintreten | DE.Superenlightme.com

Gedrückt? Sie können möglicherweise nicht in die USA eintreten

Gedrückt? Sie können möglicherweise nicht in die USA eintreten

Könnten Sie gegen diskriminiert vorstellen, weil Sie einen gebrochenen Arm hatte? Oder eine Diagnose von Krebs? Oder von einer Gehirnerschütterung erlitten (wie Hunderte von Profisport Spieler tun jedes Jahr) und wurden Rechte verweigert alle anderen genießt?

Was ist, wenn Sie aus einem klinischen Depression gelitten haben und in vergangenen Zeiten in Ihrem Leben gewesen, schwer depressiv? Sollte die Regierung erlaubt, gegen Sie zu diskriminieren wegen einer psychischen Gesundheit Diagnose?

Das US-Heimatschutzministerium der Agentur von Zoll und Grenzschutz denkt offenbar, dass vielleicht manchmal soll die Antwort sein „Ja“.

Man könnte meinen, ich wurde diese bilden. Leider bin ich nicht.

Die Person, die diese beängstigend, Orwellian Erfahrung ist Ellen Richardson, als sie mit einem ungenannten US Customs and Border Protection Mittel behandelt, die in den USA ihr die Einreise verweigert, nachdem sie anscheinend 2017 Hospitalisierung wegen Depression zu entdecken. Sie war nur auf dem Durch die USA zu einer geplanten Kreuzfahrt in der Karibik bekommt sie gebucht hatten (und Tickets für).

Valerie Hauch, über an der Toronto Star hat die Geschichte:

[The Border Agent] zitiert die US Immigration and Nationality Act, Abschnitt 212, der Eintritt zu den Menschen verweigert, die eine körperliche oder psychische Störung gehabt haben, die eine „Bedrohung für die Eigenschaft, die Sicherheit oder das Wohlergehen‚‘von sich selbst oder andere darstellen können.

Der Agent gab ihr ein Dokument unterzeichnet, das erklärte, dass ‚„überprüft, ‚‘ eine medizinische Folge hatte im Juni 2012 sie gefunden hatte“‘, und dass wegen der „Geisteskrankheit Folge‚‘, sie würde eine medizinische Untersuchung benötigen, bevor akzeptiert.

Nun, hier ist die Angst Teil - wie haben US-Beamte wissen diese Hospitalisierung in erster Linie?

US-Behörden „haben keinen Zugang zu medizinischen oder anderen Gesundheitsakten für Ontarians in die USA reisen,‚‘, sagte [kanadischen] Gesundheitsministerium Sprecherin Joanne Woodward Fraser, das Ministerium Zugabe konnte keine weiteren Informationen zur Verfügung stellen.

Nach ein paar Anfragen, hörten wir von der US Customs and Border Protection (CBP) von einem Beamten zurück, die diesen speziellen Fall nicht besprechen konnte, stimmte aber im Hintergrund über die Verfahren für den Zugang zu sprechen - und mögliche Gründe für die Verweigerung der Einreise - in den USA

Als Amerikaner werden wir von dem, was die Zoll- und Grenzschutzagentur ist möglicherweise nicht in vollem Umfang bewusst. Sie sind da das US-Einwanderungsgesetz durchzuführen, und es ist an Bewerber für die Aufnahme in den USA die Beweislast zu tragen, um festzustellen, dass sie eindeutig berechtigt, die Vereinigten Staaten einreisen.

Border-Agenten haben Zugang zu Strafverfolgungs Datenbanken - aber keine Gesundheit oder medizinische records1 - zu einem Verzollungsbescheinigung Checkpoint. Dazu gehören Polizei-Datenbanken, die zwei Länder eine spezifische Aufteilungsvereinbarung haben, die in diesem Fall kanadischen Strafverfolgungs databases.2 enthält Nach Abfrage der Datenbank, kann der Agent alle Strafverfolgungsmaßnahmen gegen eine Person aufrufen, und festzustellen, ob diese Aufzeichnungen ein darstellen Grund für die nicht an der Person, so dass die Zulassung.

Der CBP Beamte sagte, diese Art von Denial-of-Zulassung für eine psychische Gesundheit betreffen „selten“ vorkommt und „sehr ungewöhnlich.“ Er hatte keine spezifischen Statistiken er darüber geben könnte, wie oft dies geschieht, aber noch er jede körperliche Störung nennen könnte, unter denen eine Person jemals Zulassung verweigert wurde, weil ein solcher Zustand eine Gefahr für andere oder sich selbst gestellt. (Übertragbare Krankheiten werden in einem separaten Teil des Abschnitts 212 abgedeckt)

Doch für eine Bestimmung der Verleugnung gemacht werden - oder die Person vorzuschlagen, dessen Zulassungsantrag zurückziehen - bedeutet, dass die Grenze Mittel bei der Polizei Rekord suchen und eine Ermessensentscheidung über die Gesundheit oder psychische Gesundheit einer Person zu machen. Haben Grenzbeamten jede spezielle Ausbildung erhalten diesen Anruf zu machen? Nein, räumte der Beamte. „Das ist für den Panel Arzt zu entscheiden.“ Inzwischen ist die Person an der Grenze wandte sich ab.

Piecing Dinge zusammen, scheint es, dass Richardson 2017 Hospitalisierung für Suizidalität - oder eine andere Begegnung mit der Strafverfolgung in Kanada im vergangenen Jahr oder so - in Folge ein Vorstrafenregister geschaffen. Diese Aufzeichnung war genug, um die Grenze Mittel zu veranlassen und pausieren lassen vermuten, dass Richardson anstelle Genehmigung von einem Vertragsarzt suchen, um den Eintritt in den US3 zu gewinnen

„In Situationen, in denen ein Antragsteller für die Zulassung erlaubt ist freiwillig ihre Bewerbung zurückziehen, sind sie nicht für eine bestimmte Zeitdauer gesperrt“, die CBP offiziellen darauf hingewiesen, „sondern muss nur die Anforderungen erfüllen mußten alle Gründe für die Zulässigkeit überwinden.“ Mit anderen Worten muss Richardson nur das Okay aus einem Panel Arzt bekommen, und sie können in die USA kommen, die für ihre Behandlung macht kaum auf - als wäre sie ein Verbrecher - und ihre geplante Kreuzfahrt fehlt.

Think Twice könnten Leute vor der Polizei zu rufen?

Das Schlimmste an diesem Fall ist, dass es Menschen zweimal anhalten dazu führen könnte, und denken, bevor die Polizei zu rufen in der Zukunft zu helfen, eingreifen, wenn eine Person aktiv Suizidgedanken und Pläne beschreibt. Ein Polizei Rekord in einem solchen Fall erstellt wurde nie als Straf gemeint - doch von anderen missbraucht Wesen diejenigen, die Gegenstand solcher Aufzeichnungen zu bestrafen (in anderen Ländern!). Es ist eine erschreckende Erinnerung an dem Mangel an Privatsphäre, die wir als Bürger haben, wenn die Polizei in unserem Leben beteiligt werden - auch für gut gemeinte und potenziell lebensrettende Interventionen.

Warum diskriminiert die USA gegen Menschen mit schweren Depressionen? Hat jemand mit einer körperlichen Behinderung - wissen Sie, wie ein Rollstuhl benötigen - je nach derselben Bestimmung ins Visier genommen? Nachdem alle, Rollstühle oder Stöcke - bei unsachgemäßer Verwendung - könnte genauso leicht stellen eine „Bedrohung für die Eigenschaft, die Sicherheit oder das Wohlergehen von sich selbst oder andere.“ Wenn das lächerlich scheint, ist es, weil es ist.

Am Ende scheint dies zu einer ungeheuerlichen Verwendung eines Stromgrenzmittels gegen eine Person für wenig Grund zu unterscheiden - eine mehr als jährige Hospitalisierung für Depressionen. Nennen Sie es Big Brother dafür, dass Sie nicht selbst töten, während unser gutes Land besuchen. Oder nennt es einen schlecht geschriebener Abschnitt des Gesetzes ist planlos und „selten“ für diesen Zustand durch ungeschulten Agenten erzwungen.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel: Untaugliche Frau verweigert Eintritt in US nachdem Agenten angeblich private medizinische Details zitiert

Fußnoten:

  1. „CBP hat keinen Zugriff auf Einzelpersonen medizinische Aufzeichnungen“, sagten die CBP Beamten mir „, jedoch CBP Zugang zu bestimmten Informationen zur Strafverfolgung haben würde, wie Selbstmordversuche und vermisste Personen, die in dem entsprechenden Strafverfolgungs Datenbanken. Im Fall von einem Selbstmordversuch bekannt ist, zeigt die Wirkung, dass die einzelnen darstellen können, oder hat eine Gefahr für sich selbst und möglicherweise anderen und durch das Gesetz gestellt, können Gründe für die Unzulässigkeit in die Vereinigten Staaten auf der Grundlage spezifischer US-Recht zitiert in der INA sein.“ [↩]
  2. Nach der offiziellen CBP, das ist eine Zwei-Wege-Sharing-Vereinbarung, und Kanada hat Ähnliche Gründe für disallowing die Einreise in ihr Land. [↩]
  3. Die Immigration and Nationality Act und die Menschen, die es durchzusetzen egal besonders, ob Sie gerade durch die USA vorbei, eine Kreuzfahrt zu fangen. [↩]

Ähnliche Neuigkeiten


Post Mehr über dich

8 Tipps zum Schreiben eines Liebesbriefs an Ihren Ehepartner

Post Mehr über dich

2 Dinge, die wir sagen, dass Kontakt verdünnen

Post Mehr über dich

7 Tipps, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern und es dort zu halten

Post Mehr über dich

Eine Reflexion über Robin Williams Tod

Post Mehr über dich

Sind die Puritaner hinter dem Krieg auf Antidepressiva?

Post Mehr über dich

Versagen durch Veränderung Ihrer Wahrnehmung zu bannen

Post Mehr über dich

8 Wege zum Durchhalten bei anhaltender Depression

Post Mehr über dich

Caring für Carrie: eine Geschichte von Pflegeeltern

Post Mehr über dich

4 Bücher sollten Sie diesen Frühling lesen

Post Mehr über dich

7 Wege zur Bewältigung der klinischen Depression

Post Mehr über dich

Andreas Lubitz: Soll ein depressiver Pilot fliegen dürfen?

Post Mehr über dich

Dating: Einige Selbstwertsparende