Gedrückt? Sie sollten in Therapie sein und ein Antidepressivum nehmen | DE.Superenlightme.com

Gedrückt? Sie sollten in Therapie sein und ein Antidepressivum nehmen

Gedrückt? Sie sollten in Therapie sein und ein Antidepressivum nehmen

Wenn Sie wie die meisten Menschen mit Depressionen sind, dann sollten Sie vielleicht in zwei gleichzeitigen Behandlungen wurden in Eingriff - eine Art von Psychotherapie mit Antidepressiva kombiniert. Das heißt, wenn Sie mittelschweren bis schweren Depressionen haben und Sie haben es für weniger als 2 Jahren.

So sagt eine weitere Studie bestätigt, was wir schon seit Jahrzehnten kennen gelernt habe... Die Studie, die in JAMA Psychiatry veröffentlicht wurde, stellte fest, dass Sie vollständige Genesung von einer solchen depressiven Episode erwarten können, wenn Sie die volle Doppel-Fass von Depressionsbehandlung eingesetzt werden.

Doch die meisten Menschen nicht - sie entscheiden sich für das eine oder das andere, aber nicht beides zugleich. Bei dieser Wahl sind die meisten Menschen kurz verändernden sich... Und ihre Chancen auf Genesung von Depression in einem kürzeren Zeitraum.

Zurück in den späten 1990er Jahren, schrieb ich diesen Artikel darüber, ob Sie Psychotherapie, Medikamente oder beides für Depression wählen sollen (da aktualisiert). Was ich schrieb vor fast 20 Jahren gilt auch heute noch:

Die kombinierte Behandlung von Psychotherapie und Medikation ist die übliche und bevorzugte Behandlung der Wahl für Depression. [...]

Medikamente allein sollte Ihre letzte Wahl sein und nur als letztes Mittel eingesetzt. Obwohl Sie wahrscheinlich einige kurzfristige Linderung der äußeren Symptome Ihrer Depression gewinnen wird, können die oben genannten [wissenschaftlichen] Meta-Analysen und haben mehrere Studien gezeigt, dass Medikamente in der Langzeit sehr gut funktionieren nicht.

Und doch Psychotherapie Nutzungsraten für die Behandlung von Depressionen sind bei einem Allzeittief. Immer mehr Menschen wenden sich einfach zu Antidepressiva - ohne auch Psychotherapie unter Berücksichtigung.

Aber jetzt ist die beste Zeit, Psychotherapie zu versuchen. In der Tat ist es nie eine bessere Zeit, es auszuprobieren.

Ein Bundesgesetz verabschiedete ein paar Jahre die rechte Seite vor garantiert, dass alle Arten von psychischen Behandlungen zuzugreifen, einschließlich Psychotherapie. Und die Affordable Care Act hat, dass der Zugang erweitert, auch für Menschen, die bisher keine Versicherung leisten konnten.

Warum sollten Sie mit Psychotherapie stören, wenn Sie Depression? Nun, die neue Studie fand heraus, dass 4 von 5 Personen von mittelschwerer bis schwerer Depression leiden (Hamilton Rating-Skala Score von 22 oder höher) vollständige Genesung erfahren, wenn sie mit kognitive Verhaltenstherapie (CBT) behandelt und Antidepressivum medication.1 Wenn Sie eine leichte Depression Medikamente, durchgeführt anscheinend genauso gut wie der kombinierte Ansatz.

Als Randbemerkung, schaut, wie lange es dauert, Menschen aus einer einzigen Folge von Depression zu erholen. Wir allzu oft vorstellen, dass Menschen mit Depressionen eine Pille zu nehmen und fühlen sich besser ein paar Wochen später. Dennoch zeigen die Daten, dass auch nach einem Jahr und einer Hälfte (18 Monate), nur 50 Prozent der Menschen, die unter Depressionen vollständige Genesung nähern. Und auch mit dem Goldstandard kombiniert Behandlungsansatz, sind wir immer noch bei weniger als 80 Prozent der Menschen nach 42 Monaten erholt (3 und einem halben Jahr!).

Gibt es Herausforderungen für eine gute Psychotherapie bekommen?

Unbedingt. Der erste Therapeut Sie sehen, ist vielleicht nicht die beste für Sie oder Ihre Bedürfnisse. Sie können nicht wissen, dass es eine gute Passform bis 3 oder 4 Sitzungen in Ihre Therapie-Behandlung. Und um Ihre Lebensgeschichte zu erzählen mehr als eine professionelle im Laufe von einigen Monaten auch unter den besten Umständen entmutigend sein.

Gesehen in diesem Licht, kritisch und rational für den richtigen Therapeuten fit suchen, während depressiv kann geradezu überwältigend sein. Ich bekomme es - es ist nicht einfach.

Aber nur wenige Dinge wert im Leben zu tun sind. Wenn Sie wie die meisten Menschen, haben Sie keine große Beziehung oder einen tollen Job erhalten, indem nur entlang Skaten, warten bis es passiert.

Sie fragte auch nicht für Ihre Depression mit Ihnen geschehen. Aber das ist kein Grund, sich selbst aufgeben - oder aufgeben, um die beste Behandlung bekommen Sie verdienen.

Wenn Sie schon Ihre Räder mit Depressionen Spinnen, dann ist jetzt die Zeit, um Hilfe zu erhalten. Erreichen Sie heute jemand.

 

Referenz

Steven D. Hollon, PhD; Robert J. DeRubeis, PhD; Jan Fawcett, MD; Jay D. Amsterdam, MD; Richard C. Shelton, MD; John Zajecka, MD; Paula R. Young, PhD; Robert Gallop, PhD. (2014). Wirkung der kognitiven Therapie mit Antidepressiva gegen Anti-Depressiva Allein auf die Verwertungsquote in der Major Depressive Disorder: A Randomized Clinical Trial. JAMA Psychiatry. Doi: 10,1001 / jamapsychiatry.2014.1054.

Fußnoten:

  1. Die Studie spricht von „Becks Modell der kognitiven Therapie“, aber dies ist das gleiche wie das, was wir einfach als kognitive Verhaltenstherapie oder CBT beziehen sich jetzt. [↩]

Ähnliche Neuigkeiten


Post Mehr über dich

4 Tipps für ein erfolgreiches Gefühl

Post Mehr über dich

Ein elterlicher Führer, um die Jugendjahre zu überleben

Post Mehr über dich

4 Tipps für Teenager, die aus sind

Post Mehr über dich

Machen Sie sich bereit für den 24. Januar: der bedrückendste Tag des Jahres

Post Mehr über dich

Können Videospiele, die das Leben nachahmen, Ihrem seelischen Wohlbefinden zugute kommen?

Post Mehr über dich

Kann ein Sexualaufmerksamkeitsdefizit auch ein Co-Abhängiger sein?

Post Mehr über dich

3 Mythen über die Behandlung der bipolaren Störung

Post Mehr über dich

7 Tipps für mein eigenes Geschäft

Post Mehr über dich

3 Tipps, um Ihre Ehe von gut zu groß zu nehmen

Post Mehr über dich

Ein Rückblick auf die Online-Therapie

Post Mehr über dich

10 Wege, einen guten Therapeuten zu finden

Post Mehr über dich

Aufbrechen (mit einem Freund) ist schwer zu machen