Liebes Tagebuch: Wer bin ich? | DE.Superenlightme.com

Liebes Tagebuch: Wer bin ich?

Liebes Tagebuch: Wer bin ich?

„Was möchten Sie Sie Ihre 13-jährige selbst sagen könnte?“

Dies ist eine gemeinsame Wohnzimmer-Spiel Art von Frage, was zu warm und flockig Diskussionen darüber, wie schwierig der Adoleszenz ist und wie wir nicht wollen Jugendliche wieder sein. Rosa hat sich sogar in einen Song, „Conversations With My dreizehn Jährige Selbst.“

Aber in einer Torsion auf, dass ich finde, dass meine 13-jährigen selbst einige Dinge hat mir zu sagen.

Ich führte ein Tagebuch ab dem Alter von 12, bis ich 35 war, die vor mehr Jahren, als ich zugeben kümmern. Ich schrieb ein paar Sätze zumindest jede Nacht, fehlt nur ein oder zwei Tage hier und dort, bis mein 30er Jahren, als ich verjüngt und schließlich gestoppt.

Aber alle fünf bis 10 Jahren, in der Regel, wenn ich in einer Art Krise oder Übergang bin, ziehe ich diese Tagebücher aus und wieder gelesen sie. Ja, sie sind ebenso cringe auslösende, wie Sie sich vorstellen können, obwohl ich versuche, für mich Mitgefühl zu halten. Aufgewachsen ist schwer zu tun, und die Freuden und Leiden, die Angst, Fehltritte und Fauxpas meiner Vergangenheit lehren mir viel über die ich heute bin.

Eintauchen in die Vergangenheit ist, natürlich, eine tragende Säule der Psychotherapie. Die Tagebücher sind die Geschichte direkt von der Quelle, ein unerschrockenen Porträt meiner prägenden Jahre. Sie zeigen, etwas Neues mit jeder Lese, einschließlich Verhaltensmusters, die in der Jugend begannen, und in einigen lästigen Fällen weiter bis zum heutigen Tag.

Die Tagebücher geben Sie mir Perspektive. Einige Tage waren so schrecklich, ich würde nicht die Mühe zu erklären, was passiert ist. Ich würde natürlich erinnern! Natürlich weiß ich nicht. Wahrscheinlich das Beste. Ich muss das erinnern, wenn ich in einem tizzy über etwas bin. Sie dokumentieren nicht und schließlich wird es verschwinden. Puh.

Mit den Tagebüchern kann ich vergleichen Erinnerungen mit dem, was damals wirklich passiert ist. Ich war zu dieser Person näher, als ich in Erinnerung hatte. Wow, das war eine schlechte Nachricht überall. Oh für Pete willen, können Sie nicht sehen, er ist einfach nicht auf dich? Wenn Nachhinein die 20-20 sind diese Tagebücher wie Besserungs Linsen.

Ich bin derzeit auf halbem Wege durch die Tagebücher. Die Teenager-Jahre waren vor allem Spaß toben, obwohl die Seiten ziemlich mit jugendlicher Angst dämpfen. In dieser erfuhr ich, dass die Geschichte, die ich immer gesagt habe über nicht mit Jungen in der Schule beliebt war nicht wahr. Viel Jungen gefiel mir, sie haben einfach nicht die richtigen Jungen sein passieren. Der Junge, den ich wollte, war immer jemand anderes.

Lesen Sie weiter über die hijinks meiner frühen bis mittleren - 20s ist viel weniger Spaß. Man mag glauben, dass einmal eine Vergangenheit der Teenager-Alter ist, ist weniger ein knucklehead aber leider man nicht finden diese wahr zu sein. Hier ist, wo ich mich vor mir selbst werfen will. Um Gottes willen, nein! Sie nicht, dass Telefonanruf / pick dieser Kampf / Aufstieg in diesem Bett! Meine 20er Jahre sind rückwirkend peinlich.

Kein Bedauern - ich tat, was notwendig war, um mich zu werden, aber ich hoffe, dass niemand zusah. Und ich schulde eine Entschuldigung eine Menge Leute. Es tut mir Leid. Alles von Dir. Ja wirklich.

Ich bin auf halbem Weg bis 1984 und verspannt für die lifestorm, die knapp vor ist - ein paar Jahre, die alles erschütterte und testete mich. (Gute Dinge geschehen auch: Ich habe den Mann getroffen, mein Mann werden würde.) Ich diese Jahre mit einer gewissen Beklommenheit Gesicht, aber offensichtlich habe ich überlebt, und die Tagebücher könnte mir zeigen, wie. Was bedeutet mein 30-jährige selbst mir beibringen müssen?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Mehr über dich

5 achtsame Wege zum Schutz vor Depressionen

Post Mehr über dich

5 Möglichkeiten, um Kindern zu helfen, ihre Emotionen zu kommunizieren

Post Mehr über dich

8 Überlebenstipps für den Ehepartner einer todkranken Person

Post Mehr über dich

Asyl war einst ein Ort des sicheren Hafens, Teil 1

Post Mehr über dich

Amanda Bynes: Wenn Berühmtheit geistige Gesundheit macht unsensiblen Klatsch

Post Mehr über dich

9 einfache Möglichkeiten, dein Gehirn zu trainieren

Post Mehr über dich

5 Tipps zum Finden von Liebe bei einer psychischen Erkrankung

Post Mehr über dich

11 Möglichkeiten, einem geliebten Menschen in der Verleugnung zu helfen

Post Mehr über dich

5 Ideen zum Kultivieren von Staunen

Post Mehr über dich

Chronisch spät? 8 Gründe für Verspätungen und wie man sie schlägt

Post Mehr über dich

Leben Sie stellvertretend durch Ihre Kinder?

Post Mehr über dich

9 Tipps für eine erfüllende Work-Life-Balance