Umgang mit der drohenden Wolke der Möglichkeit des frühen Todes | DE.Superenlightme.com

Umgang mit der drohenden Wolke der Möglichkeit des frühen Todes

Umgang mit der drohenden Wolke der Möglichkeit des frühen Todes

Vor fünf Jahren, ich hatte Brustkrebs. Um mich davon zu befreien, hatte ich Chemotherapie, Bestrahlung und eine doppelte Brustamputation.

Flash Forward fünf Jahren. Einen Tag bemerkte ich einen seltsamen, leuchtend roten Fleck auf meiner Brust, die Brust, wo der Krebs war. Der Arzt hat eine Biopsie davon, und die Ergebnisse kamen bösartig zurück. Es war ein Angiosarkom und die vermutete Ursache war die Strahlenbehandlung ich fünf Jahre zuvor gehabt habe. Dies war eine sehr seltene Form von Krebs, die wiederum manchmal ergibt sich aus der Strahlung selbst. Das, was gemeint war, mich zu heilen, machte mich krank.

Am 10. Juni 2017 hatte ich eine Operation den Tumor zu entfernen.

Schön und gut. Sie bekamen saubere Ränder. Dann etwas Schreckliches passiert ist. Ich wurde gesagt, dass ich einen CT-Scan haben musste, um zu sehen, ob der Krebs im ganzen Körper ausgebreitet hatte. (Niemand hat mir gesagt, diese vorher.)

Geben Sie Angst, Verzweiflung und Enttäuschung. Geben Sie die Möglichkeit von Krebs und damit die Möglichkeit eines frühen Todes.

Wie soll ich mit dieser drohenden Wolke der Trauer zu tun, die ich über den Kopf hängen?

Im Folgenden sind einige meiner nützlichsten Techniken.

Ignorieren

Ich weiß, es ist da, aber ich schiebe die Angst aus meinem Kopf. Dies ist eine Art, wie swatting eine böse Fliege weg. Sie Welle der Hand, und die lästigen Insekten verschwinden für eine Sekunde. Wiederholen Sie den Vorgang ad infinitum.

Suhle

Cry, cry, cry, Sorgen, Sorgen, Sorgen. Sie weinen, bis Sie blaue Flecken unter den Augen haben. Die Sorge macht Sie körperlich krank.

Tranquilize

Lorazepam und Schokoladeneis. Wenn Sie mit der Bedrohung nicht mehr umgehen kann, knallen Sie ein Ativan. Zu Ihrer Überraschung, Schokoladeneis mit echten Schokolade Stücken essen macht das Gleiche wie die Pille tut. Lachen

Mein Cousin, Mary, Freiwillige in einem Hospiz. Sie erzählt mir, dass sie Eisbechern für die Patienten jeden Samstagabend macht. Sie sagen, Sie bald in diesem Hospiz sein könnte. Sie sagt Ihnen, sie wird Ihnen eine Eiscremeeiscremebecher- jeden Samstag machen. Sie lachen beide. Kichern hilft, sondern gibt Ihnen auch ein seltsames, unheimliches Gefühl.

Vergessen

Erhalten Sie so beschäftigt, dass Sie vergessen. Das Haus muss gereinigt. Die Wäsche Bedürfnisse getan. Die Abendessen gegart. Durch die Einbeziehung Notwendigkeiten in den Tag zu Tag, scheitern Sie irgendwie Ihre Situation zu erinnern.

Geschäft

Retail-Therapie hilft alles. Sie gehen zu JC Penney auf der Suche nach braun, V-Ausschnitt, Kurzarm-T-Shirts. Sie haben in einem Zehn-Meile Radius zu jedem Geschäft vorher gewesen und nicht in der Lage, sie zu lokalisieren. Sie finden die T-Shirts! Ihr großer Verkaufserfolg tilgt alle schlechten Gedanken. Manchmal einkaufen kann alles heilen.

Beten

Bitten Sie Gott um Hilfe. Das ist meine am meisten verwendete Technik mit meiner Angst vor Krebs im Umgang. Jesus rettet. Er schuf das Universum. Er kann mich von Metastasen speichern.

Sich unterhalten

Tragen Sie die Stimmen von Freunden. Sezieren alle Ins und Outs der Ausgabe mit meiner besten Freunde ist enorm lindernd.

Mitfühlen

Diane, mein Freund, hat auch Krebs. Im Gespräch mit ihr, der den gleichen Kampf kämpft ich bin, ist ein exquisiter Balsam für die Schmerzen, die ich fühle. Sie sagt, dass sie spürt, dass ihr Schiff sinkt. Ich sage mir ist, auch. Dieses kleine Klischee zu teilen ist, wie wenn man Taxol oder B17 (auf Ihrer Sicht ab.)

Hoffnung

Ich hänge an jedem Fetzen Positivität ich finden kann. Ich fand schon früh den Krebs. Ich hatte es in seinen frühen Stadien ausgeschnitten. Der Krebs war sehr klein und nur auf der Oberfläche der Haut.

Mutter

Ich sage mir: „Wenn ich Krebs habe, ist alles in Ordnung sein wird.“ Manchmal haben wir unsere eigene Mutter sein. Coo „Alles wird gut.“

Deal

Gesicht der Realität. Singen Sie „Stop Your Sobbing.“ Chrissie Hynde zur Rettung.

Schreiben

Das Schreiben ist meine wahre Erlösung. Analyse und Bewertung, mit einem wenig Humor in geworfen, sind die Schlüssel. Daher ist diese kleine Blog-Post.

In ein paar Tagen werde ich wissen, ob ich mehr Krebs in meinem Körper habe oder wenn ich Krebs-frei. Ich werde die Antwort auf die aktuelle große Frage meines Lebens entdecken.

Bis dahin werde ich auch weiterhin diese kleinen Strategien verwenden, um durch den Tag zu kommen.

Es könnte schlimmer sein. Ich konnte meine Sorgen in Lebensmitteln oder Alkohol oder illegalen Drogen werden ertrinken. Aber im Laufe der Jahre habe ich entwickelt Selbstkontrolle mit dem, was ich in meinen Körper.

Ironischerweise ist die Übung auf dieser Liste. Und wir alle wissen Übung ein hervorragender Stress-Killer ist.

In Wahrheit bin ich zu schwach von der Operation zu trainieren.

Es ist so einfach: Ich werde ruhig bleiben, und die Techniken, die oben einsetzen.

Was ist ein Körper zu tun?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Mehr über dich

5 rote Fahnen der Beziehung: was Sie wissen sollten

Post Mehr über dich

Gehirnstimulation könnte eine praktikable Behandlung für Anorexie sein

Post Mehr über dich

6 Schritte zum Finden neuer Liebe

Post Mehr über dich

Hindernisse für die psychische Gesundheit: Stigma oder Selbstversorgung?

Post Mehr über dich

10 kleine Schritte, die Sie heute unternehmen können, um Symptome des Aufmerksamkeitsdefizit-Syndroms zu verbessern

Post Mehr über dich

9 Tools, die Kindern helfen, kreativ mit Stress umzugehen

Post Mehr über dich

Verfestigen Sie Ihr Problem?

Post Mehr über dich

8 Vorschläge zur Stärkung des Selbstwertgefühls bei Depression

Post Mehr über dich

3 Self-Care-Tipps, während Sie jemanden mit Depressionen lieben

Post Mehr über dich

5 kreative Ideen, um das Gedächtnis deines geliebten Menschen am Leben zu erhalten

Post Mehr über dich

Alle Rebellen anrufen: Wie ist Ihre Perspektive?

Post Mehr über dich

5 weitere Wege zur Bewältigung von Panik