Verachtung, Anhaftung und Meditation | DE.Superenlightme.com

Verachtung, Anhaftung und Meditation

Verachtung, Anhaftung und Meditation

Meine Frau und ich sind ältere Eltern. Wir glauben, wir viel Weisheit weitergeben müssen, aber wir müssen darauf achten, negative Dinge können wir auch weitergeben.

Alter bringt gesunde Skepsis, und die Aufnahme eine Tochter, die vernünftigerweise Fragen Behörde nicht eine schlechte Sache sein. Allerdings begleitet Zynismus oft Skepsis, und das letzte, was wir wollen, ist ein zynisches Kind. Kindheit sollte über Wunder und Möglichkeit. Zynismus kann man erkennen, schnell töten. Also müssen wir die Negativität in Schach zu halten.

Ein weitaus gefährliches Muster zeigt sich auch oft mit dem Alter. Wrongs, Verdacht, Wut und Fehler oft brauen Verachtung. Und es gibt nichts weniger kindlich als ein verächtliches Erwachsenen. Paare zu leicht geworden voneinander verächtlichen. Die Menschen halten tatsächlich diejenigen mit entgegengesetzten Ansichten zu sozialen Fragen wie Feinde. Manchmal sogar die kleinste Übertretung, sieden gelassen, Jahre kochen später als Hass über.

Vor dreizehn Jahren, bauten meine Eltern ein Ferienhaus an einem See. Pre-Konstruktion, ihr Plan eine Varianz erforderlich, die sie erlauben würde, das Haus neun Zoll näher an ihrem Eigentum Linie zu bauen als der Code erlaubt. Ihre Nachbarn blockiert die Varianz und sie hatten ihre Pläne zu ändern.

Dieser Code Konfrontation auf eine Lebensdauer von Stress über alles führte der Nachbar falsch macht. Sie glauben sogar, er tut Dinge, nur um sie zu verunsichern.

Der Generator des Nachbarn kommt jeden Morgen um 6:30 Uhr. Es kann bis Gäste in das Haus meiner Eltern wecken. Während es möglich ist, der Nachbar diese gehässigen eingerichtet werden soll, dann ist es viel wahrscheinlicher, dass er nur den Timer einstellen und haben es nicht einen zweiten Gedanken geben. Vielleicht ein bisschen unaufmerksam, aber nichts mehr.

Alle meine Eltern ihn am nächsten ist zu Fuß Tür zu tun haben und nett fragen Sie den Timer zurücksetzen. Wahrscheinlich wird er verstehen und der Generator später kommen. Aber anstatt hält Vitriol sie von sinnvoll und weich wirkt. Sie enden elend viele Morgen. Das Problem wird nie positiv gelöst werden.

Das Problem hierbei ist Anhaftung. Sie sind so zu dem Glauben angebracht, dass der Nachbar ein boshaft Ruck ist, wegen einer Handlung, die er vor 13 Jahren gemacht, dass sie heute leiden. Befestigung an einem negativen Ereignis, und die Emotionen, die es Kraftstoff kann zu schrecklichen Verlust führen. Und der größte Verlust ist hierbei, dass im Laufe der Jahre, sie alle Freunde geworden sind. Aber Verachtung verhindert, dass.

Das war eine große Erkenntnis für mich, weil ich Verachtung Brauen in mir sehen über einige Dinge und einige Leute. Ich weiß, dass Meditation unsere Anlagen als Gedankenkonstrukte und falsch entlarven kann, aber ich lebte nie die Praxis bis zu diesem letzten Wochenende im Berghaus. Zu sehen, wie unglücklich manche Leute wegen unerforscht und unverziehen Unrecht am Ende hat mich mit all den Meinungen und Anhänge zu sitzen, die mich unglücklich machen. Diese Untersuchung hat sich auf meinen Teil viel fehlerhafte Denken und viel schlechtes Verhalten aufgedeckt. In gewisser Weise erleben Unglück meiner Eltern hat einen Weg eröffnet für mich glücklicher zu sein.

Die Meditation erforderlich ist innerhalb der unbequemste negativen Gedanken kommen wir zu klammern. Aussetzen der Bindung an solche Gedanken und zugibt, dass wir einige negative Nutzen aus diesen Glauben genommen haben, macht uns erscheinen weniger schuldig und verantwortlich für schlechte Ergebnisse.

Befestigung an Angriff und Schuld ist eine Möglichkeit, die Verantwortung für unser Unglück abzutreten. Es ist viel einfacher, jemand andere Schuld zu halten als solche Fehler in sie selbst zu finden. Aber Selbstverantwortung kann die Grundlage für eine starke emotionale Gesundheit gesetzt.

Historische Ereignisse und Personen haben uns vorübergehend unglücklich gemacht, aber unsere Bindung an schlechten Gefühle über diese Ereignisse und Menschen machen uns immer noch leiden. Geringschätzung ist das Schlimmste. Verfügbarmachen solche Bindung an Verachtung wird der erste Schritt sein in Richtung diese schrecklichen Dinge die Freigabe, auf die wir uns klammern. Frei von solchen Belastungen des Denkens, können wir erhellen und unsere viel im Leben verbessern.

Wenn wir weniger verächtlich sind, werden wir ein besseres Beispiel und besser Eltern unsere Kinder sein. Und wir werden wahrscheinlich ein wenig jünger und idealistisch fühlen, auch. Keine schlechte Lektion zu lernen, während ein Generator auf, die kommt, während ich in den Bergen meditiert.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Mehr über dich

15 Zitate, die motivieren und inspirieren

Post Mehr über dich

Weltgesundheitstag der Welt 2017: auf dich aufpassend

Post Mehr über dich

Brechen Sie die Mythen über den Schlaf?

Post Mehr über dich

Eine Strategie, um Ihren ängstlichen Partner zu unterstützen

Post Mehr über dich

Ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel zur Vorbeugung einer postpartalen Depression?

Post Mehr über dich

Verachtung eines Arztes für medizinische Googler

Post Mehr über dich

Amerikanische psychiatrische Vereinigung auf dem Prüfstand

Post Mehr über dich

Ein möglicher Weg, um eine Stunde mehr in den Tag zu bekommen

Post Mehr über dich

Depression im Kontext des Lebens bewerten

Post Mehr über dich

Wir akzeptieren uns ohne Etiketten

Post Mehr über dich

3 Gründe, nicht online zu sein, nur weil du einsam bist

Post Mehr über dich

Immer auf der Seite des Mitgefühls irren