Wahnvorstellungen des Co-Abhängigen | DE.Superenlightme.com

Wahnvorstellungen des Co-Abhängigen

Wahnvorstellungen des Co-Abhängigen

Einer der peinlichsten Momente für einen codependent ist, wenn er oder sie erkennt, dass eine Beziehung geht zu arbeiten, nicht wie gedacht. Mit Blick auf das Ende einer Beziehung ist für die meisten Menschen belastend, und es ist normal und natürlich zu tun, was wir können eine Beziehung zu halten. Aber ein codependent (und vor allem derjenige, der auch eine Liebessüchtigen) wird in der Regel oben gehen und darüber hinaus, was die meisten Menschen tun, eine Beziehung zum Erfolg zu verhelfen, weit mehr Mühe geben, Zeit, Energie, Aufmerksamkeit und andere Ressourcen als ihre Partner tut.

Sie enden oft das Gefühl wütend, verärgert, erschöpft, einsam und bitter. Manchmal werden sie Märtyrer, klagen darüber, wie viel sie getan haben und wie wenig sie geliebt, geschätzt, oder im Gegenzug zu bekommen. Und ab und zu werden sie verzweifelt Dinge tun, wirklich zu versuchen, das Ergebnis zu kontrollieren.

Wenn schließlich die Beziehung scheitert, sind sie überwältigt von Trauer und Schuld, und kann viel Zeit besessen verbringen, was sie könnten oder sollten anders getan haben. Manchmal bitten sie ihre Partner noch einmal zu versuchen, oder beginnen sie wieder mit vielen Worten oder Handlungen verführt, oder durch sexuelle oder hilflos zu sein. All diese Verhaltensweisen sind verzweifelte Versuche, die Dinge zu bekommen, zu ihren Gunsten zu arbeiten.

Hier sind einige der Dinge, die ich getan habe, um zu versuchen, eine Beziehung zu halten von Ende:

  • Bettelte oder plädierte.
  • Ist jetzt untröstlich.
  • Bedroht Zukunft meines Partners durch Dinge wie „du wirst es bereuen“ sagen; „Sie machen einen schrecklichen Fehler“; „Sie gehen, dies zu bedauern“; und „Sie werden nie jemanden wie mich finden.“
  • Versucht, meinen Partner verantwortlich fühlt für schuldig und über meine Zukunft durch Dinge wie sagen: „Ich werde nie wieder lieben kann“; „Ich werde nie glücklich sein, wieder“; „Ich weiß nicht, wie ich gehe auf“; "Was würde ich ohne dich tun?"
  • Wurde depressiv (einmal wurde ich sogar suizidal).
  • Kam mit Dingen, die wir anders machen könnten, immer und immer wieder, so dass die Beziehung auf wieder wurde, off-again, anstatt mit Würde beenden /
  • Refused zu sprechen, was ich in der Beziehung wollte und stattdessen erlaubte mein Partner die Entscheidung darüber zu treffen, ob die Beziehung funktionieren würde.
  • Ist jetzt verführerisch in der Hoffnung, dass Sex Dinge gehen halten konnte.
  • Sagte ich schwanger war, wenn ich nicht in der Hoffnung war, dass eine Schwangerschaft halten könnte die Dinge gehen (eine Fehlgeburt zu sagen, dass ich geplant hatte ich später).
  • Hielt mich an meinem Partner finanziell abhängig, damit ich die Beziehung nicht verlassen konnte.

Es ist beschämend zugeben, dass ich diese Dinge getan haben. Und es ist sehr wichtig bei der Wiederherstellung einer harten und ehrlichen Blick auf unser Verhalten zu nehmen, damit wir eine Hoffnung des Anhaltens der Wahnsinn haben.

Die Gründe für diese außer Kontrolle geraten ist, sind völlig verständlich.

Codependents hat einen overdeveloped Glauben an ihrer eigenen Macht Ergebnisse in anderen Leuten Überzeugungen, Einstellungen zu produzieren, und das Verhalten. Dies ist eine der grundlegenden Symptome von Co-Abhängigkeit.

In aller Fairness, diese „Glaube“ ist nicht immer bewusst. Sie stammt aus (wo sonst?) Erfahrungen in der Kindheit, wo wir gekommen sind, zu glauben, dass wir die Macht hatte, unsere Eltern glücklich, wütend, traurig oder beschämt wegen unseres Verhaltens zu machen.

Haben Sie jemals gehört haben deine Eltern etwas sagen wie „du machst mich so wütend“ oder „Sie machen uns schlecht aussehen“ oder irgendetwas anderes, dass Sie den Eindruck haben könnte, dass Ihr Verhalten oder sogar Ihre wobei hatte die Fähigkeit, ändern Sie die Gefühle, das Verhalten oder Meinungen anderer Menschen? Ich habe Nachrichten so oft, und oft nicht explizit, sondern impliziert.

Mein Verhalten in der Kirche, Schule oder öffentlichen Plätzen würde meine Eltern stolz oder verlegen machen. Meine Einhaltung der Regeln unserer Religion hatte die Fähigkeit, meine ganze Familie zu retten oder alles für die Ewigkeit ruinieren.

Ohne es zu merken, wuchs ich unbewusst bis zu glauben, dass ich sehr viel Macht über andere hatte. Alles, was ich war gut zu tun hatte und das Richtige tun, und jeder glücklich sein würde, zu lieben und für immer zusammen bleiben. Klingt einfach genug, nicht wahr?

Viele codependents haben auch Verzicht Probleme, vernachlässigt oder in der Kindheit missbraucht wurden. Wenn die Angst vor der Beziehung Verzicht kriecht, werden sie alles tun, sie intakt zu halten, selbst wenn die Beziehung selbst nicht sehr erfüllend ist.

Alles, was überhaupt ist besser als allein zu sein, oder wir uns so sagen. Dies ist, wo die Liebe Sucht und Co-Abhängigkeit beginnen zu überlappen. Liebe Sucht ist eine Teilmenge von Co-Abhängigkeit, wo die Notwendigkeit, in einer Beziehung zu süchtig Eigenschaften nimmt zu sein.

Codependents fehlt gesunde innere Grenzen. Die innere Grenze enthält uns, so dass wir unsere Realität in geeigneter Weise teilen. Es erlaubt uns, zu prüfen, ob unsere Worte, Ton, Weise, Intensität, Absicht und Inhalt geeignet sind.

Wenn unsere innere Grenze zu starr halten wir die Dinge nach innen und überhaupt nicht teilen. Wir haben eine Wand und kann nichts raus. Wenn unsere innere Grenze zu locker oder gar nicht vorhanden ist, sind wir auf andere spucken, weit mehr zu geben, als sie brauchen oder wollen, oft Schaden zu verursachen.

Wenn die andere Person in einer Beziehung nicht auf unsere Bedürfnisse, behandelt uns respektlos reagieren, ignoriert uns, ist unehrlich oder versteckt sich von uns können mit uns nicht oder werden nicht offen und verletzlich sein, nicht verantwortlich macht uns für ihre Probleme, verantwortlich sein für ihr Verhalten oder einfach sagt uns, sie in einer Beziehung nicht mehr interessiert sind, ist das beste, was zu tun, um die Wahrheit der Person durch Worte und Taten übernehmen und Dinge tun, die Pflege und Sorge zeigt für unser Selbstwertgefühl. Die Entwicklung gesundes Selbstwertgefühl ist die erste Aktion in Richtung Genesung für eine codependent unabhängig von ihrer Beziehung Status.

Wenn jemand in der Erholung spricht über Selbstliebe, dauert es eine Weile, bis die Worte in mehr als nur ein Konzept zu entwickeln. Hier ist, was funktioniert hat für mich die Idee der Selbstliebe in der Praxis zu bringen:

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und sehen Sie selbst, wie Sie waren, als Sie ein Kind waren, vielleicht 3 oder 4 Jahre alt. Sehen Sie das kleine Kind vor Ihnen stehen. Sehen Sie, wie klein er oder sie ist, wie süß und unschuldig. Dieses Kind hat Neugier, Energie, Begeisterung, Ideen. Er oder sie hat Angst, Schmerz, Wut, Scham. Er oder sie fühlt sich Liebe, Freude, Aufregung, Leidenschaft.

Wenn er oder sie könnte mit dir reden, was würde er oder sie sagen? Was würde er oder sie gerne tun? Was tut er oder sie braucht?

Finden Sie das Kind innerhalb und achten. Geben Sie ihm oder ihr, was er oder sie wollte so schlecht, wenn er oder sie tatsächlich klein war. Nehmen Sie die Maske ab und Umhang Sie haben versucht worden, das Tragen eine Beziehung zu retten und zu Ihrem inneren Kind neigen. Ist es nicht Zeit, dass jemand liebt ihn endlich oder sie?

Ähnliche Neuigkeiten


Post Mehr über dich

3 Lektionen über erfolgreiches Arbeiten

Post Mehr über dich

Sind wir überdiagnostiziert und zu medikamentös?

Post Mehr über dich

5 wesentliche Schritte, um von der Ablehnung zu erholen

Post Mehr über dich

4 schnelle Tipps zum Schutz Ihrer Beziehung während der Ferien

Post Mehr über dich

Umgang mit Ablehnung

Post Mehr über dich

Könnten Sie sich die Hände schmutzig machen?

Post Mehr über dich

5 Arten, Kunst zu nutzen, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden - keine Zeichnung, handwerkliche Erfahrung erforderlich

Post Mehr über dich

Kampf des Gehirns: Wir wollen uns sicher fühlen, aber die Nachrichten sind voller Panik

Post Mehr über dich

4 konstruktive Wege zur Kritik

Post Mehr über dich

7 Tipps zum Beseitigen von Unordnung im Büro

Post Mehr über dich

5 sichere Zeichen, es ist Zeit, einen Therapeuten zu sehen

Post Mehr über dich

12 Depressionen für Männer